Rubrikübersicht | Impressum | 30. November 2022


Dauerbrenner

Stuttgart 21: Baustopp für immer!!

 Logo

Liebe Parkschützerinnen und Parkschützer:

"Herr Grube, Herr Ramsauer, genug getrickst! Baustopp für immer!"

Momentan gibt es kein passenderes Motto für unsere Großkundgebung. Jetzt, da es endlich Beleg dafür gibt, dass die Bahn AG systematisch die Parlamente von Stadt, Land und Bund belogen hat, um das Projekt Stuttgart 21 zu retten, und nun mit einer geplanten Stresstest-Show erneut versucht, die Öffentlichkeit zu täuschen, ist massenhaft friedlicher Protest nötig. Lassen Sie uns gemeinsam Druck machen, damit das Phantom Stuttgart 21 sich endlich in Luft auflöst. 
Deswegen: Auf zur Großkundgebung am 9. Juli um 14.30 vor dem Stuttgarter Hauptbahnhof, den wir nach der Kundgebung zum Schutz gemeinsam umarmen wollen.
Stuttgart 21 wir nur gebaut, wenn wir es zulassen.
Gemeinsam stoppen wir diesen Wahnsinn!
Zusammen Oben Bleiben,
Hannes Rockenbauch

DER SPIEGEL: Bahn soll S21-Kosten frisiert haben

Im aktuellen Heft 27/2011 veröffentlicht DER SPIEGEL Informationen, nach denen die Bahn über Jahre niedrigere Kosten für Stuttgart 21 veröffentlichte, als intern berechnet. Demnach hätte der Konzern das Mega-Projekt bereits vor zwei Jahren stoppen müssen. Das Heft gibt's ab 04.07.2011 im Handel.
Kurzversion des Artikels unter http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,772001,00.html

Nächste Großkundgebung

Am kommenden Samstag, 09.07.2011, um 14.30 Uhr findet am Hauptbahnhof die nächste Großkundgebung statt, dieses mal mit Menschenkette. Es sprechen Dr. Brigitte Dahlbender, Heinrich Steinfest und Volker Lösch. Musik von Queen Mum and the Kings of Rhythm.
4-fach Flyer zum Drucken s/w: http://www.kopfbahnhof-21.de/fileadmin/bilder/texte/110709_flyer_4sw.pdf
Flyer zum Drucken farbig: http://www.kopfbahnhof-21.de/fileadmin/bilder/te

09.07.2011

· Verbot einer Demonstration bestätigt
· Falschparker-Petition Knolle statt Knöllchen führt endlich zu höheren Bußgeldern..
· Bürgerentscheid findet grossen Anklang bei der Bevölkerung
· Pforzheimer Gemeinderat hat entschieden: Weiter fahren mit Veolia?
· Initiative Pro Bürgerentscheid stellt sich vor...


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
8173
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.