Pforzheimer Rundschau - unabhängige Online - Zeitung aus Pforzheim (Logo)

Freie Presse - unabhängig von Politik und Wirtschaft


12. Dezember 2017


Startseite

rote Trennlinie (klein)
Werbung

Aktuelle Nachrichten

Prozeßauftakt im Pforzheimer Kitamord...

Dauerbrenner

Bürgerentscheid findet grossen Anklang bei der Bevölkerung...

Demokratie und Aktion

Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus am Totensonntag auf dem Pforzheimer Hauptfriedhof...

Groteskes

Das Mittelalter kehrt zurück: AfD-Abgeordneter in Baden-Württemberg zitiert den Hexenhammer......

Kultur

Jazzclub 55 eröffnet die Herbstkonzertsaison im Gasometer...

Leserbriefe

OB Peter Boch stellt seine Vorstellungen zum Veranstaltungsprogramm zum 23. Februar vor...

Pforzheimer Sportschau

Wilddogs starten in die Off-Season...

Politik

Spontandemonstration gegen den Vormarsch der NPD...

Termine

Gedenkstunde 2017 am Mahnmal für die Opfer des Faschismus ...

Wirtschaft

Behörden verhaften gegen Betreiber von kino.to ? gegen Nutzer wird vorerst nicht ermittelt...

Werbung

OB Peter Boch stellt seine Vorstellungen zum Veranstaltungsprogramm zum 23. Februar vor

Gedenktag am 23. Februar: Veranstaltungen sollen sich wieder auf das Gedenken konzentrieren Die Stadt Pforzheim wird künftig die Veranstaltungen im Rahmenprogramm des Gedenktags am 23. Februar inhaltlich wieder auf ihren eigentlichen Kern, das Gedenken an
Rubrik: Leserbriefe  12.12.2017 - 11:41 Uhr

diesen Artikel lesen



IG Metall fordert mehr Zeit für Kinderbetreuung und Pflege

Beschäftigte sollen künftig einen Anspruch darauf haben, ihre Arbeitszeit befristet verkürzen zu können. Wer Schicht arbeitet, Kinder betreut oder Angehörige pflegt, soll vom Arbeitgeber einen Zuschuss zum abgesenkten Entgelt erhalten. Das will die IG Metall
Rubrik: Leserbriefe  12.12.2017 - 10:13 Uhr

diesen Artikel lesen



Ein Zeichen der Ermutigung: Tausende demonstrieren gegen AfD-Parteitag in Hannover

Die AfD ist mit der Wahl von Meuthen und Gauland als Vorsitzende erneut weiter nach rechts gerückt.(Auch wenn es AfD-Politiker wie Bernd Grimmer aus Pforzheim bestreiten, red. Zusatz) Beide stehen entschieden für die Kooperation mit
Rubrik: Leserbriefe  07.12.2017 - 09:25 Uhr

diesen Artikel lesen



IG Metall fordert Entlastung für Schichtarbeiter

Pforzheimer fahren zu den Tarifverhandlungen nach Ludwigsburg Pforzheim /Ludwigsburg Am Donnerstag den 14.12.2017 beginnt in Baden-Württemberg die zweite Runde der Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie. Die IG Metall fordert für die bundesweit rund
Rubrik: Leserbriefe  05.12.2017 - 09:27 Uhr

diesen Artikel lesen



Verbesserung des Hinweisgeberschutzes und der Kontrolle von Arzneimitteln überfällig

Transparency Deutschland begrüßt Verleihung des Whistleblowerpreises an ehemalige Mitarbeiter der „Alten Apotheke" und Can Dündar Berlin, 01.12.2017 - Die Antikorruptionsorganisation Transparency Deutschland begrüßt die Verleihung des diesjährigen Whistleblowerpreises durch die Vereinigung Deutscher Wissenschaftler (VDW) und
Rubrik: Leserbriefe  01.12.2017 - 11:19 Uhr

diesen Artikel lesen



Jörg Hofmann zum Auftakt der Tarifrunde in Pforzheim

IG Metall fordert 6% mehr Einkommen und Arbeitszeiten die zum Leben passenDie IG Metall fordert für die rund (Zahl) Beschäftigten eine Anhebung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen von 6 Prozent sowie eine Wahloption bei der Arbeitszeit.
Rubrik: Leserbriefe  30.11.2017 - 10:22 Uhr

diesen Artikel lesen



Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus am Totensonntag auf dem Pforzheimer Hauptfriedhof

Redebeitrag zur Gedenkstunde am 26.11.2017Sehr geehrte, liebe Anwesende,wie wichtig ein Gedenken, ein Versammeln an diesem Ort, dem Pforzheimer Mahnmal für die Opfer des Faschismus ist, ist mir bei der Vorbereitung dieses kleinen Redebeitrags aufgegangen:wir haben
Rubrik: Demokratie und Aktion  27.11.2017 - 10:26 Uhr

diesen Artikel lesen



Mitgliederversammlung des Mietervereins Pforzheim-Enzkreis: Verein geht gut aufgestellt in die Zukunft..

Die Mitglieder des Mietervereins Pforzheim e. V. trafen sich am Freitag, den 17. November zur diesjährigen Mitgliederversammlung.Wenn Mietervereins Geschäftsführer Hans Röttges Zahlen vorträgt, sind es üblicherweise Zahlen der Superlative. Satte 6.172 Mitglieder zählt der Mieterverein
Rubrik: Leserbriefe  27.11.2017 - 10:15 Uhr

diesen Artikel lesen



Stühlrücken bei den Stadtwerken Pforzheim..

Gleich drei Manager verlassen demnächst die Führungsebene der Stadtwerke Pforzheim.Es darf gerätselt werden, warum kurz vor Weihnachten so ein doch massiver Abgang bekannt wird, manche Stadträte erfuhren das aber erst durch die Presse.. Warum das
Rubrik: Leserbriefe  24.11.2017 - 10:01 Uhr

diesen Artikel lesen



Gedenkstunde 2017 am Mahnmal für die Opfer des Faschismus

Die Initiative gegen Rechts Pforzheim lädt zur Teilnahme an der jährlichen Gedenkstundeam Mahnmal für die Opfer des Faschismus auf dem Pforzheimer Hauptfriedhof ein.Die traditionell von der Vereinigung der Verfolgten des Nationalsozialismus VVN- einer Mitgliedorganisation der
Rubrik: Termine  23.11.2017 - 17:59 Uhr

diesen Artikel lesen



Suchen

-> finden




Bildquelle: Simone Hainz / pixelio.de

Teilnahme
Wenn Sie auch einen Artikel schreiben wollen, können Sie einen Artikel (gerne auch mit Bildern) bei uns einreichen. Wir veröffentlichen alle qualifizierten Beiträge umgehend.
[Artikel einreichen]

Werbung Newsletter

rote Trennlinie (klein)
Impressum:
Unabhängige Internetzeitung für Pforzheim und Umgebung
E-mail: redaktion@Pforzheimer-rundschau.de
www.pforzheimer-rundschau.de
Das Impressum gilt für www.pforzheimer-rundschau.de

Verantwortlich auch für journalistisch-redaktionelle Inhalte iSd. Paragraph 55 II RStV:
Boris Gullatz, Gottesauerplatz 2, 76131 Karlsruhe, Tel. Nr. 0721 / 3297-008.

Veröffentlichte Artikel geben nicht immer die Meinung der Redaktion wieder, es besteht kein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung eingesandter Artikel und Beiträge. Die Mitarbeit ist ehrenamtlich, ein Vergütungsanspruch besteht nicht. Bei evtl. Unstimmigkeiten in unserer Internetausgabe bitten wir um eine kurze Mitteilung, ein Schadenersatzanspruch daraus besteht nicht.

Für Fragen zu redaktionellem Anliegen: Tel.: 07231-1337759
Bilder, soweit nicht anders genannt: fotolia.de

Programmierung und Hosting:
Andre Oehler
Programmierung
Webauftritt optimiert von www.f-lux.de