Pforzheimer Rundschau - unabhängige Online - Zeitung aus Pforzheim (Logo)

Freie Presse - unabhängig von Politik und Wirtschaft


19. Februar 2018


Startseite

rote Trennlinie (klein)
Werbung

Aktuelle Nachrichten

Prozeßauftakt im Pforzheimer Kitamord...

Dauerbrenner

Bürgerentscheid findet grossen Anklang bei der Bevölkerung...

Demokratie und Aktion

Stolperstein in Pforzheim am 16.02. 2018 auch für NS-Widerstandskämpfer Karl Schroth verlegt...

Groteskes

Das Mittelalter kehrt zurück: AfD-Abgeordneter in Baden-Württemberg zitiert den Hexenhammer......

Kultur

Jazzclub 55 eröffnet die Herbstkonzertsaison im Gasometer...

Leserbriefe

Die Fraktion WiP/Die Linke ist empört über die Politik des Oberbürgermeisters im Bereich der Beschäftigungsförderung. ...

Pforzheimer Sportschau

Turmbergomat nimmt Dienst wieder auf...

Politik

Spontandemonstration gegen den Vormarsch der NPD...

Termine

Demo gegen AfD-Landesparteitag in Heidenheim...

Wirtschaft

Behörden verhaften gegen Betreiber von kino.to ? gegen Nutzer wird vorerst nicht ermittelt...

Werbung

Stolperstein in Pforzheim am 16.02. 2018 auch für NS-Widerstandskämpfer Karl Schroth verlegt

Gedenken an Opfer der NS-Zeit: Pforzheim erhielt 21 neue Stolpersteine21 weitere Stolpersteine wurden am heutigen Freitag in der Stadt verlegt. Das Kunstprojekt für Europa von Gunter Demnig hat in Pforzheim in einer Kooperation aus Löblicher
Rubrik: Demokratie und Aktion  16.02.2018 - 17:22 Uhr

diesen Artikel lesen



Demo gegen AfD-Landesparteitag in Heidenheim

Demogegen die AfD am 17. März um 9 Uhr am Konzerthaus HeidenheimAm 17. März wird die selbsternannte "Alternative für Deutschland" ihren Landesparteitag in Heidenheim abhalten. Ihr seid deshalb herzlich eingeladen, an den Protesten gegen den
Rubrik: Termine  16.02.2018 - 10:02 Uhr

diesen Artikel lesen



Radikale Abtreibungsgegner demonstrieren in Pforzheim

Ab Aschermittwoch 2018 versammelte sich eine Gruppe radikaler Abtreibungsgegner, darunter auch minderjährige Kinder, vor der Geschäftsstelle der Beratungsstelle Pro familia in Pforzheim. Mit einer Aktion „40 days for life" (zu Deutsch: 40 Tage
Rubrik: Demokratie und Aktion  15.02.2018 - 19:26 Uhr

diesen Artikel lesen



Die Fraktion WiP/Die Linke ist empört über die Politik des Oberbürgermeisters im Bereich der Beschäftigungsförderung.

"Gerade in Pforzheim mit der landesweit höchsten Arbeitslosigkeit und dem höchsten HartzIV-Aufkommen in Baden-Württemberg wäre es die völlig falsche Politik Mittel für Beschäftigungsförderung zu streichen. Im Gegenteil, wir müssten auf Grund unserer Bevölkerungsstruktur diese Mittel
Rubrik: Leserbriefe  14.02.2018 - 10:02 Uhr

diesen Artikel lesen



Turmbergomat nimmt Dienst wieder auf

Es wird wieder sportlich am Turmberg Nach einer sorgfältigen Revision und Prüfung aller Funktionen wird die Zeitmessanlage am Durlacher Hausberg am Samstag, den 17. Februar um 14 Uhr seinen Betrieb wieder aufnehmen. Ein Team
Rubrik: Pforzheimer Sportschau  13.02.2018 - 09:32 Uhr

diesen Artikel lesen



Aufruf zu den Gegenprotesten am 23 Februar 2018 in Pforzheim

...nicht lange fackeln! Die Nazimahnwache am 23. Februar in Pforzheim verhindern!Seit 24 Jahren findet in Pforzheim das gleiche rechte Spektakel statt. Der faschistische „Freundeskreis - Ein Herz für Deutschland" (FHD) veranstaltet alljährlich am 23. Februar
Rubrik: Termine  12.02.2018 - 19:10 Uhr

diesen Artikel lesen



Doppelstrukturen geschaffen statt abgeschafft.

Die Stadträte der Fraktion WiP/Die Linke kritisieren die Darstellung von Oberbürgermeister Peter Boch auf Facebook und Instagram nach Ablauf seiner ersten 100 Tage im Amt, wonach er in den ersten 100 Tagen „Doppelstrukturen abgeschafft" habe.„Wir
Rubrik: Leserbriefe  08.02.2018 - 10:38 Uhr

diesen Artikel lesen



Korruption im Gesundheitswesen verständlich gemacht

Transparency Deutschland begrüßt Fragenkatalog der BundesärztekammerDie Antikorruptionsorganisation Transparency Deutschland begrüßt den Fragenkatalog zum Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen. Dieser schafft einen wichtigen Beitrag zur Sensibilisierung der Ärzteschaft für Korruption im Gesundheitswesen.Dazu Wolfgang Wodarg,
Rubrik: Leserbriefe  08.02.2018 - 10:10 Uhr

diesen Artikel lesen



Aufruf der IgR zum 23.02.2018

„Nie wieder!" hieß es nach 1945. Gemeint waren damit die Jahre von 1933-1945. Als die Nazis unter Hitler Millionen Menschen aus dem eigenen Volk getötet und ein Blutbad in ganz Europa angerichtet haben. Als dessen
Rubrik: Leserbriefe  06.02.2018 - 10:33 Uhr

diesen Artikel lesen



Premiere bei Ausbildungsmesse

Reges Interesse am Stand der IG Metall Jugend PforzheimZum ersten Mal war die IG Metall Jugend Pforzheim auf der Ausbildungsmesse Beruf Aktuell in Pforzheim mit einem Stand vertreten. Mehrere Mitglieder des Ortsjugendausschusses klärten zusammen mit
Rubrik: Leserbriefe  06.02.2018 - 10:10 Uhr

diesen Artikel lesen



Suchen

-> finden




Bildquelle: Simone Hainz / pixelio.de

Teilnahme
Wenn Sie auch einen Artikel schreiben wollen, können Sie einen Artikel (gerne auch mit Bildern) bei uns einreichen. Wir veröffentlichen alle qualifizierten Beiträge umgehend.
[Artikel einreichen]

Werbung Newsletter

rote Trennlinie (klein)
Impressum:
Unabhängige Internetzeitung für Pforzheim und Umgebung
E-mail: redaktion@Pforzheimer-rundschau.de
www.pforzheimer-rundschau.de
Das Impressum gilt für www.pforzheimer-rundschau.de

Verantwortlich auch für journalistisch-redaktionelle Inhalte iSd. Paragraph 55 II RStV:
Boris Gullatz, Gottesauerplatz 2, 76131 Karlsruhe, Tel. Nr. 0721 / 3297-008.

Veröffentlichte Artikel geben nicht immer die Meinung der Redaktion wieder, es besteht kein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung eingesandter Artikel und Beiträge. Die Mitarbeit ist ehrenamtlich, ein Vergütungsanspruch besteht nicht. Bei evtl. Unstimmigkeiten in unserer Internetausgabe bitten wir um eine kurze Mitteilung, ein Schadenersatzanspruch daraus besteht nicht.

Für Fragen zu redaktionellem Anliegen: Tel.: 07231-1337759
Bilder, soweit nicht anders genannt: fotolia.de

Programmierung und Hosting:
Andre Oehler
Programmierung
Webauftritt optimiert von www.f-lux.de