Pforzheimer Rundschau - unabhängige Online - Zeitung aus Pforzheim (Logo)

Freie Presse - unabhängig von Politik und Wirtschaft


21. September 2017


Startseite

rote Trennlinie (klein)
Werbung

Aktuelle Nachrichten

Keine Einigung: Streit umd Streik beim Stadtbusverkehr Pforzheim geht in die nächste Runde...

Dauerbrenner

Bürgerentscheid findet grossen Anklang bei der Bevölkerung...

Demokratie und Aktion

Podiumsdiskussion im Kulturhaus Osterfeld bringt neue Erkenntnisse...

Groteskes

Das Mittelalter kehrt zurück: AfD-Abgeordneter in Baden-Württemberg zitiert den Hexenhammer......

Kultur

Furioses Klezmerkonzert in Pforzheim begeistert die Zuhörer...

Leserbriefe

Die Fraktionen von SPD und WiP-Die Linke fordern die Rücknahme von Kürzungen im Kita-Personal-Bereich...

Pforzheimer Sportschau

Countdown zu den Play-Offs läuft...

Politik

Spontandemonstration gegen den Vormarsch der NPD...

Termine

Anarchie: Eine Einführung.....

Wirtschaft

Behörden verhaften gegen Betreiber von kino.to ? gegen Nutzer wird vorerst nicht ermittelt...

Werbung

Die Fraktionen von SPD und WiP-Die Linke fordern die Rücknahme von Kürzungen im Kita-Personal-Bereich

In einem gemeinsamen Antrag fordern die Stadträte der Gemeinderatsfraktionen SPD und WiP-Die Linke eine Rücknahme der Haushaltskürzungen von 2016 im Bereich Kita-Personal. Dies betrifft die folgenden Themen:1. Leitungsfreistellung von KiTa-Leitungskräfte (Haushaltskürzung Nr. 198)2. Streichung Zuschuss für Finanzierung
Rubrik: Leserbriefe  17.09.2017 - 18:48 Uhr

diesen Artikel lesen



Podiumsdiskussion im Kulturhaus Osterfeld bringt neue Erkenntnisse

Kurz vor den Bundestagswahlen fand noch im Kulturhaus osterfeld eine Podiumsdiskussion mit den Kandidaten von AfD, Bündnis 90/Die Grünen, CDU, FDP, Linke, und SPD statt.Im vollbesetzten grossen Saal wurde das Publikum zuerst von Oskar Schneider
Rubrik: Demokratie und Aktion  14.09.2017 - 19:02 Uhr

diesen Artikel lesen



BND-Gesetz, Informantenschutz, Hilfe für verfolgte Journalisten ? Reporter ohne Grenzen legt Wahlprüfsteine vor

(Diese Meldung auf der ROG-Webseite: http://ogy.de/xwkx;direkt zu den Antworten der Parteien: www.reporter-ohne-grenzen.de/wps ) Wie positionieren sich die politischen Parteien in Deutschland zum Schutz von Journalisten vor digitaler Überwachung, zur Weiterentwicklung des Informationsfreiheitsgesetzes oder zum Umgang
Rubrik: Leserbriefe  13.09.2017 - 09:35 Uhr

diesen Artikel lesen



Countdown zu den Play-Offs läuft

Nur noch wenige Tage trennen die Pforzheim Wilddogs vor dem Auftaktspiel der Play-Offs gegen die Straubing Spiders im Holzhofstadion. Am 17.09 um 15 Uhr ist es soweit, dann haben die Pforzheim Wilddogs die Chance den
Rubrik: Pforzheimer Sportschau  13.09.2017 - 09:26 Uhr

diesen Artikel lesen



Solidarische Perspektiven entwickeln jenseits von Wahlen und Populismus....

Seit Ende Juni läuft die Kampagne "Solidarische Perspektiven entwickeln - jenseits von Wahlen undPopulismus" in Karlsruhe.Mit verschiedenen Input- und Diskussionsveranstaltung, begleitet von Aktionen nutzt die LibertäreGruppe Karlsruhe die Aufmerksamkeit des Wahlkampfs, um gesellschaftspolitische Inhalte jenseitspopulistischer
Rubrik: Leserbriefe  11.09.2017 - 09:34 Uhr

diesen Artikel lesen



Anarchie: Eine Einführung..

Die Veranstaltung wird am 16. September um 19:30 Uhr im Hinterhaus derViktoriastraße 12 stattfinden. Sie ist Teil der Kampagne "Solidarische Perspektivenentwickeln - jenseits von Wahlenund Populismus", die von der Föderation deutschsprachigerAnarchist*innen initiiert wrude und inKarlsruhe
Rubrik: Termine  11.09.2017 - 09:32 Uhr

diesen Artikel lesen



Tag des offenen Denkmals (Macht und Pracht) und Oldtimertreffen im Schlossgarten

Datum: Sonntag, 10. September 2017Unter dem vielversprechenden Motto "Macht und Pracht" findet bundesweit der Tag des offenen Denkmals statt. Das Team von Schloss Neuenbürg lädt Sie hierzu wieder zu einem interessanten und informativen Programm ein!
Rubrik: Termine  08.09.2017 - 10:49 Uhr

diesen Artikel lesen



Save the Date: Dienstag den 26. September 2017

Die IG Metall Pforzheim führt am Dienstag den 26. September 2017 im Rahmen des 250 jährigen Schmuckjubiläums eine Veranstaltung mit dem Titel: „Digitalisierung der Arbeitswelt - Herausforderungen und Chancen für die Industrieregion Pforzheim", im Hause
Rubrik: Leserbriefe  08.09.2017 - 10:40 Uhr

diesen Artikel lesen



Ermittlungen wegen Rechtsterror: Gründer der "Prepper"-Gruppe ist Polizist

Im Fall der Rechtsterror-Ermittlungen in Mecklenburg-Vorpommern sind sämtliche Tatverdächtige und Zeugen Mitglieder einer "Prepper"-Gruppe namens "Nordkreuz". Gründer und Administrator der Gruppe ist der Polizist und langjährige LKA-Beamte Marko G., der dem NDR-Magazin "Panorama" umfangreich Auskunft
Rubrik: Leserbriefe  08.09.2017 - 10:34 Uhr

diesen Artikel lesen



Bunte Demo gegen Steinbach und Gauland vor dem Pforzheimer Congresszentrum

Mehrere hundert Teilnehmer hatten sich am Abend des 6. September vor dem Congresszentrum Pforzheim (CCP) eingefunden, um gemeinsamgegen eine Wahlkampfveranstaltung der AfD u.a.mit Alexander Gauland, Alice Weidel, Jörg Meuthen und der Ex-Vertriebenfunktionärin Erika Steinbach zu
Rubrik: Demokratie und Aktion  07.09.2017 - 11:20 Uhr

diesen Artikel lesen



Suchen

-> finden




Bildquelle: Simone Hainz / pixelio.de

Teilnahme
Wenn Sie auch einen Artikel schreiben wollen, können Sie einen Artikel (gerne auch mit Bildern) bei uns einreichen. Wir veröffentlichen alle qualifizierten Beiträge umgehend.
[Artikel einreichen]

Werbung Newsletter

rote Trennlinie (klein)
Impressum:
Unabhängige Internetzeitung für Pforzheim und Umgebung
E-mail: redaktion@Pforzheimer-rundschau.de
www.pforzheimer-rundschau.de
Das Impressum gilt für www.pforzheimer-rundschau.de

Verantwortlich auch für journalistisch-redaktionelle Inhalte iSd. Paragraph 55 II RStV:
Boris Gullatz, Gottesauerplatz 2, 76131 Karlsruhe, Tel. Nr. 0721 / 3297-008.

Veröffentlichte Artikel geben nicht immer die Meinung der Redaktion wieder, es besteht kein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung eingesandter Artikel und Beiträge. Die Mitarbeit ist ehrenamtlich, ein Vergütungsanspruch besteht nicht. Bei evtl. Unstimmigkeiten in unserer Internetausgabe bitten wir um eine kurze Mitteilung, ein Schadenersatzanspruch daraus besteht nicht.

Für Fragen zu redaktionellem Anliegen: Tel.: 07231-1337759
Bilder, soweit nicht anders genannt: fotolia.de

Programmierung und Hosting:
Andre Oehler
Programmierung
Webauftritt optimiert von www.f-lux.de