Rubrikübersicht | Impressum | 30. Juni 2022


Politik

WiP sammelt Geld fr Wartbergbad

Bild: Auch Hella Marquardt interessierte sich für den WiP-Verkaufsstand...

Auch Hella Marquardt interessierte sich für den WiP-Verkaufsstand...

Auf dem traditionellen "Gruschtelmarkt" am 9./10. Juli beteiligte sich zum ersten Mal auch die Bürgerinitiative WiP, "Wir in Pforzheim" mit einem Verkaufsstand. Mitglieder, Freunde und Sympathisanten hatten diverse Sachen zur Verfügung gestellt, die an beiden Tagen an die zahlreichen Interessenten verkauft wurden, für einen guten Zweck  . Denn es wurden lt. Stadtrat Christoph Weisenbacher rund 500 Euro gesammelt - für den Wartbergbad-Förderverein, die nun demnächst an den Verein übergeben werden. Eine positive Aktion, die Nachahmer finden sollte, um nachhaltig das grösste Pforzheimer Freibad für die Öffentlichkeit zu halten.

ron 

E-Mail: wartbergbad@gmx.de 

21.07.2010

· Free Tibet!
· Vorratsdatenspeicherung, Informantenschutz, Einsatz für verfolgte Journalisten -
· Karlsruhe geht voran: Die Bürgerinnen und Bürger als Teil des Stadtjubiläums...
· IG Metall für Altersteilzeit
· Darf BKA-Wanze verkauft werden?


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
2629
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.