Rubrikübersicht | Impressum | 30. Juni 2022


Politik

Tag der Pressefreiheit am 3. Mai 2008

Bild:

Die Pressefreiheit ist in vielen Ländern ein akutes  Problem, dazu findet alljährlich der Tag der Pressefreiheit statt, um darauf aufmerksam zu machen dass in manchen Gegenden unserer Welt die Pressefreiheit nicht alltäglich und gefährdet ist, durch staatliche oder gesellschaftliche Gruppen.

ROG: Termine zum 3. Mai - Internationaler Tag der Pressefreiheit

Termine von Reporter ohne Grenzen (ROG) zum Internationalen Tag der
Pressefreiheit am 3. Mai

- 2. Mai, ab 11 Uhr - FOTOTERMIN / AKTION
In vielen Ländern ist die Pressefreiheit nur 2 mal 3 Meter groß - Besuchen
Sie uns in unserer Zelle auf dem Potsdamer Platz Süd (Nähe historische
Ampel)!
Reporter ohne Grenzen macht auf die weltweit inhaftierten Journalistinnen
und Journalisten aufmerksam. Die größten Gefängnisse für Journalisten:
China, Kuba, Eritrea

- 2. Mai - Die aktuelle ROG-LISTE der "GRÖßTEN FEINDE DER PRESSEFREIHEIT"
erscheint

- 3. Mai: ROG veröffentlicht "THE DANGERS OF INFORMING IN EUROPE" (online;
auf Englisch). Im Fokus: Dänemark, Spanien / Baskenland, Nord-Irland,
Sizilien, Vorstädte in Frankreich.

- 3. Mai: "NAHTSTELLEN" erscheint, der aktuelle Band der ROG-Serie "Fotos
für die Pressefreiheit". Mit Bildern aus Osteuropa und Zentralasien.
 

Über alles weiteres informiert die Journalistenorganisation unter www. reporter-ohne-grenzen.de 

14.09.2013

· Free Tibet!
· Vorratsdatenspeicherung, Informantenschutz, Einsatz für verfolgte Journalisten -
· Karlsruhe geht voran: Die Bürgerinnen und Bürger als Teil des Stadtjubiläums...
· IG Metall für Altersteilzeit
· Darf BKA-Wanze verkauft werden?


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
2397
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.