Rubrikübersicht | Impressum | 02. Dezember 2022


Politik

Sarrazin kommt durch die Hintertr - Linke demonstrieren!

Bild: Claus Hübner (Linke)  demonstriert vor dem PZ-Forum

Claus Hübner (Linke) demonstriert vor dem PZ-Forum

 Im Forum der "Pforzheimer Zeitung" (PZ) war am 8. November Deutschlands bekanntester "Hassprediger" (Zitat Linke) zu Gast: Thilo Sarrazin gab seine umstrittenen Thesen vor handverlesenem  bürgerlichem Publikum zum Besten.(Das wohl über den Nebeneingang in den Saal gelangte?) Unter anderem waren auch der Ex-Versandhauschef Manfred Bader und SPD-OB Gert Hager im bürgerlichen Publikum zu sehen. Im Publikumgab es offenbar wenig Kritik, dafüraber viel Beifall..Draussen vor der Tür demonstrierte eine Gruppe der Linken gegen diesen "unmöglichen Mann und Rassisten", so ein Flugblattverteiler. Claus Hübner (Linke Niefern-Öschelbronn), der mit einem Schild um den Hals demonstrierte, nannte es einen "Skandal, dass einen Tag vor der Reichspogromnacht die PZ  so einen Vortrag veranstaltet." Und schimpfte wütend gegen die seiner Meinung nach "sozialdarwinistischen Thesen Sarrazins." Im mitgebrachten Flyern wurden die Thesen Sarrazins auch als volksverhetzend gebrandmarkt. So gehe es ihm nicht um Auflärung , sondern plumpe Demagogie, wenn er über "kleine Kopftuchmädchen" spricht, die von Leuten produziert würden, die diesen Staat ablehnten". Oder auch über Hartz-IV Empfänger herzieht, wobei die staatliche Hilfe mehr sei wie früher ein Fleischergehalt (wohl schon eher Lohn). Da frägt sich mancher natürlich, ob hier das Lohnniveau aus vorwilhelmenischer Zeit herhalten muss? 

Einige Besucher hatten auch Verständnis für die jungen Leute, die Flyer verteilten, andere  reagierten eher unwirsch. Ganze zweimal musste heute die Goldstadt Sarrazin ertragen, gegen 19 Uhr schloß die Polizei dann die PZ-Pforten, die Veranstaltung konnte stattfinden.

 

09.11.2010

· Free Tibet!
· Vorratsdatenspeicherung, Informantenschutz, Einsatz für verfolgte Journalisten -
· Karlsruhe geht voran: Die Bürgerinnen und Bürger als Teil des Stadtjubiläums...
· IG Metall für Altersteilzeit
· Darf BKA-Wanze verkauft werden?


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
2192
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.