Rubrikübersicht | Impressum | 30. Juni 2022


Politik

CampactAktion gegen Stuttgart 21 in Pforzheim ein voller Erfolg!

Bild: Der originelle Nahverkehrszug..

Der originelle Nahverkehrszug..

Diesen Samstag war es soweit: In Pforzheim zeigte Campact am 5.2. 2011 mit originellen Aktionen, welche fatalen Auswirkungen Stuttgart 21 auf den öffentlichen Nahverkehr in unserer Region haben würde. Die Aktion hatten Aktive vom BUND und Campact vorbereitet - so wie am gleichen Tag in fast 40 weiteren Orten in ganz Baden-Württemberg. Bei den Aktionen wurde  ein sieben Meter langer Nahverkehrszug aus Pappe  getragen, begeistert beobachtet  von rund 100  Bürger/innen. Menschen mit Tanja-Gönner- und Stefan-Mappus-Masken bremsten die "Bürgerbahn" mit einem großen S21-Stoppsignal aus. Die Aktion, an der auch viele Aktivisten von WiP, Linke und den Grünen teilnahmen, fand zeitversetzt kurze Zeit später auch in Mühlacker statt.

Näheres auch unter www.campact.de

05.02.2011

· Free Tibet!
· Vorratsdatenspeicherung, Informantenschutz, Einsatz für verfolgte Journalisten -
· Karlsruhe geht voran: Die Bürgerinnen und Bürger als Teil des Stadtjubiläums...
· IG Metall für Altersteilzeit
· Darf BKA-Wanze verkauft werden?


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
6344
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.