Rubrikübersicht | Impressum | 06. Juli 2022


Kultur

Die Lords rocken in Pforzheim...

Bild: Live in Pforzheim: The Lords... (Foto: R.Neff)

Live in Pforzheim: The Lords... (Foto: R.Neff)

Eine der dienstältesten Rockbands der Welt trat am verkaufsoffenen Sonntag , 9. Oktober, in Pforzheim auf - die Lords. Gegründet wurde die deutsche Gruppe im Jahr 1959 unter dem Namen "Skiffle Lords".

Im Jahr 1964 gewann die Band dann den Ehrentitel als deutsche Beatles und tourten seitdem durch viele Länder im In und Ausland. Im Jahr 2009 feierten sie ihr 50-jähriges Bühnenjubiläum. Manche ihrer Pforzheimer Fans sind auch schon "angegraut" erschienen und teilweise sogar älter als ihre muskialischen "Heroes." Mit betont witzigen Showeinlagen verstanden es die Lord das bekannt zurückhaltende Pforzheim Publikum zu begeistern, zum mitklatschen und sogar mitsingen (Glory Halleluja u.a.) zu animieren. Gespielt wurden u.a..die bekannten Songs "Poor Boy, Bum, Bum, Bum, Bum, Quesera , Route 66 und andere, z.T. adoptierte Gigs.
Mit einem furiosen Nachspiel endete nach gut einer Stunde der Auftritt der Lords.

09.10.2011

· Videovortrag von Ronen Steinke: Terror gegen Juden
· Herman Gremliza ist tot
· Stardesigner Colani gestorben..
· Deutscher Mühlentag 2019 in unserer Region
· Volles Haus beim Konzert gegen Rechts im Kulturhaus Osterfeld in Pforzheim


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
3578
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.