Rubrikübersicht | Impressum | 06. Oktober 2022


Termine

Weltmobiltag gegen Rassismus am 16. März 2019

Bild:

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Rassismus organisieren Bündnisse und Initiativen weltweit am Samstag, den 16. März 2019 Proteste gegen Rassismus und Faschismus. An diesem Tag sind Versammlungen und Demonstrationen in vielen europäischen Städten geplant, zum Beispiel in Amsterdam, Athen, Barcelona, Glasgow, London, Prag, Warschau, Wien und anderen. Auch Aktivist*innen außerhalb Europas haben ihre Teilnahme zugesagt, so in den USA und Lateinamerika.

In Deutschland ruft Aufstehen gegen Rassismus zum bundesweiten dezentralen Aktionstag auf. In Berlin, Chemnitz, Kiel, Frankfurt, Essen und vielen anderen Städten werden für den 16. März 2019 Veranstaltungen und Aktionen vorbereitet. Je nach Situation vor Ort ist dies ein Foto zur Bekundung der Solidarität, ein Infostand in der Fußgängerzone, eine Stolperstein-Putzaktion, ein Flashmob, eine Demonstration oder etwas anderes.
Aktion in Stuttgart am 16. 03.2019, von 10 - 16 Uhr in der Königsstrasse.

14.03.2019

· Mit der Earth Night am 23. September ein Zeichen gegen Lichtverschmutzung setzen
·  Fridays for Future streikt global für gerechte Krisenbewältigung
· Am Weltkindertag, 20. September, im Rahmen der Kindergesundheitswochen ein Film zur Kinderarmut
· Bundesweite Kinder-Fahrraddemos am 24. und 25. September
· Exekution von vier Zwangsarbeitern auf dem Ettlinger Wattkopf 1945


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
6518
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.