Rubrikübersicht | Impressum | 25. September 2022


Termine

Vortrag von Andreas Zumach: Neue globale Ordnung oder Dritter Weltkrieg?

Bild:

Nach dem Zweiten Weltkrieg waren die Gründung der UNO und die Errichtung eines regel­ba­sier­ten inter­na­tio­na­len Wirtschafts­sys­tems der Versuch eine globale Ordnung zu schaffen.


 

Zudem wurden nach den Erfah­run­gen mit Holocaust und Faschismus erstmals Menschen­rechts­nor­men vereinbart, auf deren Umsetzung sich alle inzwischen 193 Mitglieds­staa­ten der UNO völker­recht­lich verbind­lich verpflich­tet haben. Doch heute droht diese globale Ordnung in Chaos abzuglei­ten und es wächst die Angst vor einem dritten großen Krieg. UNO-Korre­spon­dent Andreas Zumach referiert zur hoch aktuellen politi­schen Situation. Wie kann eine globale Ordnung erhalten und gerechter gestaltet werden für alle ihre Mitglied­staa­ten und deren Bewohner? Welche Rolle sollte Deutsch­land dabei spielen?

Eintritt frei!

Mittwoch, 5. Dezember um 19.30 Uhr
Ort: Stadtbibliothek im Ständehaus
Ständehausstr.2
76133 Karlsruhe

Eine gemeinsame Veran­stal­tung der Stadt­bi­blio­thek und Deutsche Friedens­ge­sell­schaft - Vereinigte Kriegs­dienst­geg­ne­rIn­nen (DFG-VK).

30.11.2018

·  Fridays for Future streikt global für gerechte Krisenbewältigung
· Am Weltkindertag, 20. September, im Rahmen der Kindergesundheitswochen ein Film zur Kinderarmut
· Bundesweite Kinder-Fahrraddemos am 24. und 25. September
· Exekution von vier Zwangsarbeitern auf dem Ettlinger Wattkopf 1945
· Neue Begehung im Quartier Alter Schlachthof in der Nord-Oststadt


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
1701
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.