Rubrikübersicht | Impressum | 21. Mai 2024


Termine

Kunst aus der Region im Schloss Neuenbürg

Bild:

14. Ortszeit erfolgreich eröffnet

34 Künstlerinnen und Künstler aus der Region Nordschwarzwald zeigen seit 6. April ihre Werke im Schloss Neuenbürg. Bereits zum 4. Mal macht die Wanderausstellung
Ortszeit Station im Schloss. Dieses Mal steht die beliebte Kunstausstellung unter dem Thema „Blickwechsel", die in Zeiten des globalen Umbruchs besonders zu
einem Perspektivenwechsel einlädt. Dazu haben Kunstschaffende aus den Landkreisen Calw, Freudenstadt, Enzkreis und der Stadt Pforzheim ihre rund 280 Arbeiten eingereicht, aus denen eine unabhängige Jury schließlich 70 Werke
ausgewählt hat.
Das Interesse an der Schau, die am 5. Mai mit einer Finissage endet, war dementsprechend groß. Zahlreiche Besuchende nahmen an der Eröffnung der
letzten Station im Schloss Neuenbürg mit Landrat Bastian Rosenau, Neuenbürgs Bürgermeister Fabian Bader, Museumsleiterin Jacqueline Maltzahn-Redling und der
Kuratorin Tanja Solombrino teil.
Der Eintritt in die Ausstellung im 1. Obergeschoss des Südflügels ist kostenfrei. Die
Arbeiten können käuflich erworben werden.
PM

12.04.2024

· Internationaler Museumstag am Sonntag in Schloss Neuenbürg Schlossführung und freier Eintritt ins Museum
· Ab dem 28. Juni 2024 treten Pforzheim und der Enzkreis beim STADTRADELN an
· Erlebnisse für Groß und Klein in den Pfingstferien mit Karlsruhe Tourismus
· Zum 75. Jahrestag des Grundgesetzes: Protest gegen den Radikalenerlaß..
· Deine Stimme für die Demokratie....


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
8959
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.
Datenschutz / Impressum