Rubrikübersicht | Impressum | 25. September 2022


Termine

Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus

Bild: Ausschwitz: Synonym des Grauens....

Ausschwitz: Synonym des Grauens....

"Zwei Wege nach Auschwitz": Vortrag am 27. Januar im Ständehaus


Bei der Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus am Sonntag, 27. Januar, spricht nach der Begrüßung durch Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup um 16 Uhr, im Ständehaussaal, Ständehausstraße 2, Professor Dr. Wilhelm Kreuz aus Mannheim. Sein Thema ist: "Der Kommandant und die Bibelforscherin: Rudolf Höss und Sophie Stippel - zwei Wege nach Auschwitz". Musikalisch gestalten den Nachmittag Sally Clarke (Viola), Taru Erlich (Violine) und Oliver Erlich (Cello).
PM

25.01.2019

·  Fridays for Future streikt global für gerechte Krisenbewältigung
· Am Weltkindertag, 20. September, im Rahmen der Kindergesundheitswochen ein Film zur Kinderarmut
· Bundesweite Kinder-Fahrraddemos am 24. und 25. September
· Exekution von vier Zwangsarbeitern auf dem Ettlinger Wattkopf 1945
· Neue Begehung im Quartier Alter Schlachthof in der Nord-Oststadt


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
9622
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.