Rubrikübersicht | Impressum | 21. Mai 2024


Leserbriefe

Jugendkampagne FahrRad! geht auf der VELOBerlin an den Start

Bild: Aktion Fahrad! des VCD (Fotos: VCD aus dem Jahr 2023)

Aktion Fahrad! des VCD (Fotos: VCD aus dem Jahr 2023)

Die bundesweite Kampagne „FahrRad! Fürs Klima auf Tour" startet heute auf der Fahrradmesse VELOBerlin. Schülerinnen und Schüler im ganzen Land können mitmachen, beim Kilometer-Sammelwettbewerb Preise gewinnen und nebenbei das Klima schützen.

Prominentes Gesicht der Kampagne von VCD und AKTIONfahrRad ist Julian Janssen, bekannt als Fernsehmoderator Checker Julian. Schirmherrin ist die Grünen-Abgeordnete Swantje Michaelsen.


Wenn Jugendliche im Alltag häufiger aufs Rad steigen, statt sich von den Eltern mit dem Auto fahren zu lassen, hat das nicht nur Vorteile für ihre Gesundheit und das Klima - sie werden vor allem unabhängiger und selbstständiger. Genau darum geht es dem ökologischen Verkehrsclub VCD und der AKTIONfahrRad mit ihrer Kampagne „FahrRad! Fürs Klima auf Tour". Die geht heute auf der internationalen Fahrradmesse VELOBerlin an den Start. Julian Janssen, bekannt aus verschiedenen TV- und Onlineformaten für Kinder als Checker Julian, ist Botschafter der Kampagne. Offizieller Auftakt ist ein Interview mit ihm und den Projektleitenden auf dem Fahrradforum des Radiosenders FluxFM.

Ab jetzt heißt es für Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland: Es wird wieder um die Wette geradelt! Die Teams können ab sofort ihre mit dem Rad zurückgelegten Kilometer auf der Seite klima-tour.de sammeln und Preise gewinnen. Das geht in diesem Jahr zum ersten Mal auch per App: Mit dem Biketour.Guide auf dem eigenen Smartphone können die Teilnehmenden ihre zurückgelegten Kilometer datenschutzkonform messen und auf die Kampagnenseite übertragen.

Stephanie Päßler, Projektleiterin „FahrRad!": „Schon seit 18 Jahren begeistern wir Kinder dafür, sich bei unserer Klima-Tour in den Sattel zu schwingen. Denn wir sind überzeugt: Wenn Kinder den Schulweg eigenständig zurücklegen, lernen sie Verantwortung für sich und unsere Umwelt zu übernehmen und legen den Grundstein für eine aktive Mobilität - jetzt und später."


Schirmherrin der Aktion die Bundestagsabgeordnete Swantje Michaelsen (Grüne). Sie setzt sich für ein modernes Straßenverkehrsrecht ein, das die Bedürfnisse von Kindern besser im Blick hat: „Hier gibt es noch viel Luft nach oben. Zum Beispiel muss es Kommunen endlich ermöglicht werden, Tempo 30 vor Ort ohne unnötige Hürden einzuführen. Denn so werden die Straßen für alle sicherer, die mit dem Rad oder zu Fuß unterwegs sind. Das gilt natürlich ganz besonders für Kinder."


Julian Janssen: „Wer morgens frische Luft tankt und sich ausreichend bewegt, trainiert nicht nur die körperliche Fitness, sondern auch die Gehirn-Power. Dadurch seid ihr im Unterricht konzentrierter und das Lernen macht mehr Spaß. Also: Ab aufs Rad und kommt mit uns auf Klima-Tour. Dann kann das Elterntaxi öfter mal stehen bleiben und wir sparen gemeinsam ordentlich CO2 ein."

 

Mehr zur VCD-Aktion „FahrRad! Fürs Klima auf Tour":
Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 18 Jahren können sich mit ihren Schulklassen, Jugendgruppen oder Familien ab sofort und fortlaufend bis Ende August unter www.klima-tour.de anmelden. Jeder geradelte Kilometer kann auf dem Online-Portal eingetragen werden. Neu in diesem Jahr ist die App Biketour.Guide, die das Kilometer zählen und eintragen übernimmt. Mit jedem geradelten Kilometer kommen die Teilnehmenden auf einer virtuellen Tour durch Deutschland und Europa voran. An 18 Stationen auf der Online-Tour werden Fahrrad- und Klimathemen jugendgerecht präsentiert. Außerdem gibt es Mitmachaktionen und Quizfragen. Für die Kombination aus richtigen Antworten und gesammelten Fahrradkilometern können als Hauptgewinn bis zu 500 Euro für die Gruppenkasse, eine Fahrradabstellanlage und weiteres Equipment für kommende Radausflüge gewonnen werden. Lehrkräfte und Jugendgruppenleiter finden auf der Webseite Unterrichtsmaterialien und Aktionsideen aus den Bereichen Fahrrad, Klimaschutz und Mobilitätsbildung. Das Jugendprojekt „FahrRad!" ist eine Kooperation mit der »AKTIONfahrRAD« (www.aktionfahrrad.de).

PM/VCD

13.04.2024

· Kritik an AfD-Korruptionsaffären
· Letzte Chance zur Bewerbung: Deutscher Verkehrsplanungspreis zeichnet Projekte aus, die Tempo 30 umsetzen
· Heute Warnstreiks in der Tarifrunde Deutsche Telekom an EM-Standorten - auch in Stuttgart Aktion am Stadion
· Bahnfahren ohne Digitalzwang:
· VdK und ver.di Baden-Württemberg zu den Rentenkürzungsplänen der FDP


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
8195
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.
Datenschutz / Impressum