Rubrikübersicht | Impressum | 06. Oktober 2022


Termine

Steh auf : Veranstaltung des Afrika-Forum in Karlsruhe

Bild:

„Wir müssen unser Bild von Afrika überarbeiten. Wir sind gemeinsam Lernende", so Bundespräsident a.D. Prof. Dr. Horst Köhler:

Wie gestalten wir faire Kooperationen zwischen Ländern von Afrika und Baden-Württemberg bzw. zwischen Afrika und Karlsruhe? Dazu tauschen sich beim
2. Forum „Afrika, Baden-Württemberg, Karlsruhe" die Teilnehmende aus Gesellschaft, Diaspora, Politik, Vereinen, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft aus.

SIMAMA-STEH AUF e.V. veranstaltet das Afrika-Forum am Do-Abend 14.10.2021 im Albert-Schweitzer-Saal und online (Anmeldung: www.simama-stehauf.de) in Kooperation mit der Stadt Karlsruhe, dem Staatsministerium des Landes Baden-Württemberg, DEAB, SEZ und LEAD Africa International.

Projekte von Organisationen und Unternehmen mit und in Afrika werden präsentiert. Grußworte folgen von Dr. Frank Mentrup, OB Stadt Karlsruhe, und Dr. Christoph Grammer, Staatsministerium Baden-Württemberg. Der Vortrag von Dr. Olumide Abimbola, APR-Institut, nimmt den Titel des Forums 2021 auf: „Wirtschaft und Migration im Zeitalter des Klimawandels".

Die „Karten neu mischen" bietet den Diskurs über die gemeinsame globale Verantwortung von Politik, Unternehmen und Vereinen. Wie gestaltet sich Partnerschaft zwischen Deutschland und Ländern von Afrika, ohne in koloniale Strukturen zu verfallen? Wie lassen sich UN-Agenda 2030 und Agenda 2063 der Africa Union umsetzen zu einem guten Leben für alle Menschen?

Pauligo Miguel vom Forum der Kulturen und Eine Welt-Fachpromotor begleitet durch das Forum, das initiiert wurde von Sylvia Holzhäuer-Ruprecht, Eine Welt-Regionalpromotorin für Karlsruhe und Mittelbaden.

PM/SIMAMA - STEH AUF e.v.

11.10.2021

· Mit der Earth Night am 23. September ein Zeichen gegen Lichtverschmutzung setzen
·  Fridays for Future streikt global für gerechte Krisenbewältigung
· Am Weltkindertag, 20. September, im Rahmen der Kindergesundheitswochen ein Film zur Kinderarmut
· Bundesweite Kinder-Fahrraddemos am 24. und 25. September
· Exekution von vier Zwangsarbeitern auf dem Ettlinger Wattkopf 1945


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
3124
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.