Rubrikübersicht | Impressum | 25. September 2022


Termine

Frauenwirtschaftstage 2018: Digitale Zukunft mit Frauen gestalten

Bild:

Veranstaltung mit Vortrag und Workshop im Rahmen der landesweiten Frauenwirtschaftstage am Freitag, 19. Oktober, um 17.15 Uhr im EMMA Kreativzentrum, Emma-Jaeger-Straße 20, 75175 Pforzheim.

Radikale Veränderungen, neuartige Entwicklungen und innovative Produkte und Dienstleistungen - die Digitalisierung durchdringt zunehmend alle Arbeitsbereiche und Branchen. Die Art und Weise, wie wir zukünftig produzieren, arbeiten und leben, wird sich grundlegend ändern. Welche Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung sich insbesondere für Frauen im beruflichen Alltag ergeben und warum es wichtig ist, sich auf neue berufliche Herausforderungen einzulassen, diesen und weiteren Fragestellungen widmet sich der diesjährige Frauenwirtschaftstag in Pforzheim. Veranstalterinnen sind Mitglieder aus dem Arbeitskreis FRAU und BERUF Pforzheim Enzkreis unter Federführung der städtischen Gleichstellungsbeauftragten Susanne Brückner. Nach der Begrüßung und Eröffnung der Veranstaltung durch Oberbürgermeister Peter Boch gestaltet Dr. Frauke Goll, Projektleiterin DIZ Digitales Innovationszentrum am FZI Forschungszentrum Informatik in Karlsruhe einen interaktiven Vortrag mit dem Titel „Ist Digitalisierung mehr als Homeoffice?". Es folgt ein Workshop mit den Mitteln des Forumtheaters: „Wie aus einem Problem viele Lösungen entstehen können. Die Arbeitswelt der Frau heute und morgen - was muss sich für die digitale Zukunft ändern?", mit Swantje Willems, Theaterpädagogin (BuT) für Schauspiel vom Theater Pforzheim. Nach dem Schlusswort der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Pforzheim stehen Austausch und Netzwerken bei einem kleinen Imbiss auf dem Programm.
Die Veranstaltung ist Teil der Baden-Württembergischen Frauenwirtschaftstage. Sie finden im Aktionszeitraum vom 18. bis 20. Oktober landesweit statt und sollen die starke Bedeutung der Frauen für das Wirtschaftsleben Baden-Württembergs aufzeigen.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos; Anmeldungen sind erwünscht unter:
Telefon: 0 72 31 39-25 48
Email: gleichstellung@pforzheim.de
PM/stpf

11.10.2018

·  Fridays for Future streikt global für gerechte Krisenbewältigung
· Am Weltkindertag, 20. September, im Rahmen der Kindergesundheitswochen ein Film zur Kinderarmut
· Bundesweite Kinder-Fahrraddemos am 24. und 25. September
· Exekution von vier Zwangsarbeitern auf dem Ettlinger Wattkopf 1945
· Neue Begehung im Quartier Alter Schlachthof in der Nord-Oststadt


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
7173
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.