Rubrikübersicht | Impressum | 25. September 2022


Pforzheimer Sportschau

American Football goes Kommunales Kino

Bild: Gudrun  Augenstein vom Sportkreis gratuliert Kai Höpfinger von den Wilddogs..

Gudrun Augenstein vom Sportkreis gratuliert Kai Höpfinger von den Wilddogs..

Mit einem gemeinsamen Kinobesuch feierten die Wilddogs ihr 25-jähriges Jubiläum im Kommunalen Kino in Pforzheim.

Gerade schafften die "wilden Hunde," die ihren Ursprung in Bretten hatten, den Aufstieg in die Regionalliga als einziger American Football Verein in der Goldstadt. Das musste gebührend gefeiert werden, mit einem Film der unter die Haut ging " Spiel auf Bewährung", in dem es um die gesellschaftliche Integration straffällig gewordener Kids in den USA geht. Zuvor gab es Reden u.a. vom ersten Vorsitzenden Kai Höpfinger, der die wechselhafte Geschichte des erfolgreichen Footballclus anschaulich schilderte. Auch Gudrun Augenstein vom Sportkreis lobte die Aufbauarbeit dieser Randsportart in unserer Gegend und überreichte ein Geldgeschenk an den ersten Vorsitzenden. Der Verein sieht sich nun gewappnet für die kommende Spielsaison, Spiele werden hier auf dem Platz im Holzhof ausgetragen, daheim ist man beim VFB am Riebergle.

In diesem Sinne: Let`s go Wilddogs!

ron 

01.11.2015

· Wilddogs mit Doppelsieg
· Wilddogs mit Doppelsieg
· Wilddogs empfangen Twister im Holzhof-Stadion
· Letzter unbekannter Gegner für die Wilddogs
· Wilddogs unterliegen Beavers


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
6632
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.