Rubrikübersicht | Impressum | 18. Juli 2024


Leserbriefe

Hasspredigern und Hasspropaganda entschlossen entgegentreten

Bild: Eingang Baptistenkirche Pforzheim gegenüber Jahnhalle

Eingang Baptistenkirche Pforzheim gegenüber Jahnhalle



Herrn Minister Strobl
Abgeordnetenbrief: „Baptistenkirche Zuverlässiges Wort Pforzheim" - Hasspredigern und Hasspropaganda entschlossen entgegentreten

Sehr geehrter Herr Minister, das Online-Magazin queer.de, die Badischen Neuesten Nachrichten und die Pforzheimer Zeitung
haben in den vergangenen Tagen über die „Baptistenkirche Zuverlässiges Wort Pforzheim"
berichtet. Wir wenden uns heute an Sie, weil uns diese Berichterstattung alarmiert hat und weil
wir es für dringend geboten halten, dass die Sicherheitsbehörden in Baden-Württemberg ein
scharfes Auge auf die „Baptistenkirche Zuverlässiges Wort Pforzheim" werfen.

Die „Baptistenkirche Zuverlässiges Wort Pforzheim" bezeichnet sich selbst als Ableger der
„Faithful Word Baptist Church" mit Sitz in Tempe im US-Bundesstaat Arizona. Sie soll im Jahr
2005 von Steven Anderson gegründet worden sein. Es handelt es sich unserer Einschätzung
nach um eine christlich-fundamentalistische Sektierergruppe, die unter dem Deckmantel der
Religionsfreiheit insbesondere queer- und judenfeindliche Verschwörungsnarrative und
Vernichtungsfantasien verbreitet.

Die „Baptistenkirche Zuverlässiges Wort Pforzheim" hat kürzlich neue Räumlichkeiten in der
Zerrennerstraße 32 in Pforzheim bezogen. Hier soll am 5. März 2023 auch ein
„Eröffnungsgottesdienst" stattgefunden haben. Als Ansprechpartner und „Prediger" tritt -
telefonisch und internetbasiert - Anselm Urban auf, der nach eigenen Angaben in Tempe im
US-Bundesstaat Arizona wohnt, bei der „Faithful Word Baptist Church" angestellt und für die
„Baptistenkirche Zuverlässiges Wort Pforzheim" verantwortlich ist. Der gebürtige Görlitzer ist
unlängst wegen Volksverhetzung, Beleidigung und Aufforderung zu Straftaten zu einer
Geldstrafe verurteilt worden, nachdem er Mordaufrufe gegen den Queer-Beauftragten der
Bundesregierung, Herrn Parlamentarischen Staatssekretär Sven Lehmann MdB, und alle queeren
Menschen im Land verbreitet hatte.
Oliver Hildenbrand MdL & Felix Herkens MdL
Bündnis 90/Die Grünen im Landtag von Baden-Württemberg

24.03.2023

· Streik beim SWR während der Sitzung des Rundfunkrats
· Am Montag Warnstreik an den Kliniken Schmieder zur dritten Verhandlungsrunde
· VCD Baden-Württemberg mit neuem Landesvorstand
· Die Ampel-Koalition plant neue Stromabgabe für Verbraucher.
· Autoverkehr in Deutschland sinkt : Chance für die Verkehrswende nutzen!


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
7702
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.
Datenschutz / Impressum