Rubrikübersicht | Impressum | 06. Oktober 2022


Demokratie und Aktion

Tausende von Friedensaktivisten fordern in Stuttgart den Stopp des Krieges in der Ukraine..

Bild: Viele Friedensaktivisten demonstrierten mit Familie vor der Oper in Stuttgart gegen den Krieg in der Ukraine (Foto:ron)

Viele Friedensaktivisten demonstrierten mit Familie vor der Oper in Stuttgart gegen den Krieg in der Ukraine (Foto:ron)

Bei schönstem Vorfrühlingswetter sollen sich am Sonntag in Stuttgart im oberen Schloßgarten rund 35.000 Menschen gegen den Krieg in der Ukraine versammelt haben.


Es waren Schilder , Plakate und Banner mit Aufschriften wie "Stop Putin, stop war" und "Russland raus aus der Ukraine" , Ukraineflaggen und Friedenssymbole wie die Taube zu sehen. Die Oper von Ba-Wü war mit einer großen Ukraine-Flagge geschmückt, gegen den Überfall des Putinregimes auf die Ukraine. "Es kamen viel mehr Menschen als erwartet.." Sprecher wie vom Mitveranstalter BUND und Fridays for Future (FFF) forderten eine Abkehr von den fossilen Rohstoffen , auch in Zusammenhang mit dem Ukrainekrieg, "Russland den Gashahn abdrehen" wurde auf Schildern gefordert.
Eien Exilrussin erhielt viel Beifall für ihren Beitrag, wo sie Putins Krieg heftig kritisierte, vom gefährlichen Protest in Russland sprach, woman für eine harmlose Kritik am Putinregime bereits im Gefängnis landen kann..
Ein Friedensaktivist sprach indirekt von einer Mitverantwortung der Nato wegen der Osterweiterung, es wurde auch wiederum kurz vor den Ostermärschen von Rednern die Abschaffung der Atomwaffen weltweit gefordert, Putin hatte ja bereits damit gedroht.. Auch eher weiter linksstehende Gruppen versuchten, diverse Agitationschriften "unters Volk zu bringen," nicht alle waren im direkten  Einklang mit der richtigen Forderung nach sofortigem Stopp der Kriegshandlungen zu sehen?

13.03.2022

· Uns reichts: 1. Montagsdemo in Pforzheim
· Antikriegstag des DGB Pforzheim 2022 im Zeichen des Ukrainekriegs
· Klimastreik am 22.09. 2022
· 25. Jahre Mobil ohne Auto trotz drückender Hitze
· Lautstarke Demo gegen AfD-Veranstaltung mit Parteiprominenz im CCP Pforzheim am 14. Juni 2022


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
4892
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.