Rubrikübersicht | Impressum | 16. April 2024


Demokratie und Aktion

Rund 180 Menschen bei Klimademo in Pforzheim

Bild: Rettet das Klima:  Auch dem Eisbär wird nun zu warm..

Rettet das Klima: Auch dem Eisbär wird nun zu warm..

Nachdem es zunächst nichtso aussah, waren es schließlich doch rund 180 Teilnehmer die sich auf dem Pforzheimer Marktplatz versammelt hatten.

Hinter uns liegt nun aktuell der wohl heisseste Sommer aller Zeiten.

Leider wieder weniger als im Frühjar 2023, die sich nun Mitte September 2023 auf dem Pforzheimer Marktplatz zur Klimademo von Fridays for Future zusammen gefunden hatten.

Nach einer Gesangseinlage der Rapperin Sharon gab es diverse Redebeiträge . Mehrere Redner, darunter FH-Professor Dr. jur. Tobias Brönneke forderten mehr Engagement für den Klimaschutz (Charmeoffensive), kritisierte auch die "lahme Klimapolitik der F.D:P."forderte den Eintritt bei den Jusos und bei den Grünen; lobte auch anwesende Anhänger der interventionistischen Linke. Die BUND-Rednerin Susanne Duffing forderte auf, sich im Trinkwasserschutz zu engagieren, bei der Iniative gegen das Gewerbegebiet Reisersweg.
Auch eine Initiative aus dem Gesundheitsbereich aus Karlsruhe namens Health For Future - Gesundheit braucht Klimaschutz (https://healthforfuture.de) war erstmalig dabei, wollen sich weiter engagieren. Nach Aussagen der Rednerin verbraucht ein Krankenhausbett soviel Energie wie vier Einfamilienhäuser. Später gab es noch ein Fußdemo durch die City, mit einer Liegedemo auf dem Leopoldplatz. Dabei waren auch die Omas gegen Rechts, die Grünen mit MdB Stephanie Aeffner, Stadträtin Kathrin Wulff sowie Stadtrat Christof Weisenbacher von WiP. Aus dem Rathaus war sonst niemand zu sehen, nur das bekannte Glockenspiel nervte mal wieder etwas dazwischen, der Klassiker halt..
Lokale Kritikpunkte sind weiterhin starker Autoverkehr, wenig Radwege, zuwenig Grünflächen, kaum richtige Verbesserungen im umweltschutz. Die Anwesenden wurden auch befragt, ob und wo sie die Werbung für die Klimademo gesehen oder gelesen hatten, was mit Handzeichen bestätigt wurde, eine grosse Resonanz brachte die Werbung offenbar nicht, wie man an der eher geringen Teilnehmerzahl sah?

16.09.2023

· Klimastreik in Pforzheim am 1. März 2024 fand wenig Zuspruch...
· Demo gegen Rechtsextremismus in Pforzheim am 25.02. 24
· #StandwithUkraine::Kundgebung zum 2. Jahrestag des russischen Einmarsches in die Ukraine
· Demokratie und Vielfalt...
· Kundgebung Demokratie verteidigen zeigt Geschlossenheit


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
1341
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.
Datenschutz / Impressum