Rubrikübersicht | Impressum | 30. November 2022


Demokratie und Aktion

Reichspogromnacht-Gedenken 2022 im Vobahaus gut besucht..

Bild: Stilles Gedenken am Platz der ehemaligen Synagoge (Foto:ron)

Stilles Gedenken am Platz der ehemaligen Synagoge (Foto:ron)

Wohl auch wegen des nassen Wetters fand das Gedenken an die Reichspogromnacht vor 84 Jahren im Vobahaus als Gastgeber statt.


 

Vor und 100 auch jungen Gästen erläuterte OB Peter Boch die dramatischen katastrophalen Vorgänge , die sich 1938 auch in Pforzheim zugetragen hatten. Damals wurde auch die jüdische Synagoge in Pforzheim von SA-Leuten zerstört, im Reich wurden viele Synagogen geschändet oder zerstört, hunderte von jüdischen Mitbürgern ermordet, 30.000 Juden in KZ verschleppt. Angefangen hatte das ganze aber bereits früher, schon nach dem I. Weltkrieg gab es antisemitische Anfeindungen, die nach der Machtergreifung der NSDAP ("Kauf nicht bei Juden" ) u.a.sich verschlimmerten, schliesslich zur Schoa führten. Red. Zusatz: Wesentlich beteiligt an der Ausarbeitung der Ermächtigungs-Verordnung war Hans Globke, Ministerialrat im Reichsinnenministerium unter Hitler und dort auch mit "Judenangelegenheiten" befasst. Globke wurde später der engste Mitarbeiter von Konrad Adenauer . half mit, belastete Nazis in gut dotierte Stellungen zu bringen.. Juden wurden systematisch entrechtet, durften nicht mehr in Kinos oder ins Theater, mussten einen Judenstern tragen, ihren Namenszusatz als zweiten Namen in Sara oder Israel ändern, wurden gezwungen, ihren Besitz weit unter Wert abtreten oder ohne eine Entschädigung . Stolz war man damals auf den Erbauer der Autobahnen und lokalen Nazi Fritz Todt, Laura Perls, die Erfinderin der Gestalttherapie aus Pforzheim hingegen musste ins Ausland, erst nach Holland, später nach Amerika fliehen. Erst spät nach dem Zusammenbruch der 3. Reiches kam sie nach Pforzheim zurück, wo sie auch verstarb. Schüler des Reuchlingymnasiums hatten dazu eine Beamerpräsentation erarbeitet, die auch anhand von Fotos das Schicksal von Laura Perls und ihres Ehegatten Fritz darstellte, deren Familie im KZ Ausschwitz ermordete wurde. In den USA wurde Laura Perls berühmt, vor allem wegen der Gestalttherapie, die in der Psychotherapie bahnbrechend eingesetzt wird. OB Boch sagte, es habe auch Menschen mit Zivilcourage in dieser dunklen zeit gegeben, leider wohl zu wenige, heute muss man auch entschieden gegen Fremdenhaß und Antisemitismus vorgehen.
Deutschlands bekannte jüdische Bürgerin, Charlotte Knobloch, ehemals Vorsitzende des Zentralrates der Juden in Deutschland hat vor kurzem ihren 90. Geburtstag gefeiert, die bekannte Mahnerin aus vielen Vorträgen, Margot Friedländer ihren 101 Geburtstag! Wichtig sei weiter wachsam zu sein, um zu verhindern ,dass sich
etwas derartiges wiederholt. Der neue Rabbiner Moshe Yudelevitz sprach abschließend noch ein jüdisches Totengebet.

 

09.11.2022

· Reichspogromnacht-Gedenken 2022 im Vobahaus gut besucht..
· 82. Jahrestag der Deportation Pforzheimer Juden nach Gurs
· Hier geblieben!
· Uns reichts: 1. Montagsdemo in Pforzheim
· Antikriegstag des DGB Pforzheim 2022 im Zeichen des Ukrainekriegs


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
9502
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.