Rubrikübersicht | Impressum | 06. Oktober 2022


Demokratie und Aktion

Neueste Entwicklung in Pforzheim vom 8.06. 21: Abschiebehäftling schneidet sich offenbar aus Verzweiflung die Pulsadern auf!

Bild: Lautstarker Protest gegen die Abschiebung der Tamilen in Pforzheim

Lautstarker Protest gegen die Abschiebung der Tamilen in Pforzheim

Eine tragische Entwicklung nahm der Vormittag des 8. Juni 2021:

Heute wurden trotz weiterer Proteste vor dem Abschiebegefängnis in Pforzheim 9 Tamilen abgeschoben, ein Abschiebehäftling soll sich die Pulsadern aufgeschnitten haben! (Ein Abschiebehäftling soll offenbar doch nicht abgeschoben worden sein.) Zuvor hatte es den Versuch der Demonstranten gegeben, durch eine Blockade die Abschiebung erstmal zu verhindern, was durch die Polizei verhindert wurde , eine weitere Blockade werde es nicht geben, wurde von Seiten der Polizei in Richtung der Demonstranten mitgeteilt. nach Angaben der Demonstranten sollen bis zu 20 Abschiebehäftlinge hier einsitzen und gleichfalls noch abgeschoben werden ,auch Pakistani sollen darunter seien. Mit Sprechchören wie "leistet Widerstand gegen die Abschiebungen" wollten die Demonstranten ihren Protest lautstark nach Innen tragen, die Polizei war auch mit Hunden anwesend. Die Abschiebehäftlinge werden heute nach Frankfurt zum Airport gebracht, auch dort sollen Protestaktionen stattfinden. Man werden hier noch bis heute Nachmittag vor dem Gefängnis demonstrieren, sagte eine Sprecherin des Aktionsbündnisses. Ob man hier mit lokalen Politikern/Parteien zuvor Kontakt aufgenommen habe, wollten wir noch wissen?

Antwort: Ja, aber es kam keine Antwort bzw. war auch niemand vor dem Gefängnis zu sehen (Wer Zeit und Lust hat, kann dort vorbeikommen und sich beteiligen)

09.06.2021

· Uns reichts: 1. Montagsdemo in Pforzheim
· Antikriegstag des DGB Pforzheim 2022 im Zeichen des Ukrainekriegs
· Klimastreik am 22.09. 2022
· 25. Jahre Mobil ohne Auto trotz drückender Hitze
· Lautstarke Demo gegen AfD-Veranstaltung mit Parteiprominenz im CCP Pforzheim am 14. Juni 2022


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
2399
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.