Rubrikübersicht | Impressum | 29. September 2022


Demokratie und Aktion

Fahrraddemo Critical Mass in Pforzheim mit vielen Teilnehmern

Bild: Sogar eine Rikscha war zu sehen und zu bestaunen..

Sogar eine Rikscha war zu sehen und zu bestaunen..

Pforzheim ist ja leider nicht das Eldorado der Radler, das sind sicher andere Städte wie Ettlingen, Karlsruhe oder Münster besser aufgestellt.

Dem motorisierten Individualverkehr wird der meiste Verkehrsraum zugesprochen, Radler haben hier schlechtere Karten, auch wenn

es in den letzten Jahren sichtbare Anstrengungen gab, zumindestens in der City Fläche für Radwege zu schaffen, aber das ganze wirkt

doch eher wie ein "Tropfen auf den berühmten heissen Stein.".. Seit einigen Jahren gibt es auch in Pforzheim eine Radlerinitiative unter dem

bundesweiten Slogan Critical Mass. Eine Info dazu der lokalen CM:
"Wir demonstrieren für das Radfahren, die Rechte der Radfahrer_innen, radfreundlichere Straßen, soziales Miteinander und alles, was
die Teilnehmenden hineintragen.
So trafen sich am vergangenen Freitag, den 25. Mai rund 70 Gleichgesinnte um ihren Anspruch auf Teilnahme am öffentlichen Verkehr
zu demonstrieren. Treffpunkt war um 19 Uhr vor dem Stadttheater, nach kurzer Einweisung durch die begleitende Polizei ging es Richtung
Oststadt, auf einer Fahrspur. Dort beim Kaufland kam die Wende, dann ging es wieder auf der Lindenstrasse zurück, am Bahnhof vorbei
nach Brötzingen. Von dort wieder in die Innenstadt mit einer Runde durch die Dillsteinerstrasse, wo es auch Applaus der Gäste der
dortigen Lokale wie Daheim oder Cafe d Anverse gab. Nach einer erneuten Runde in der City ging es zum Endpunkt beim Emma, dem
Cafe Roland, wo es noch einen netten Ausklang und Erfahrungsaustausch gab.Auch die Autofahrer, die warten mussten, denn die
Radler hatten Vorfahrt, durften auch bei Rot über die Ampel fahren. Von der Polizei gab es zum Schluß noch ein Lob für diszipliniertes
Verhalten und Beifall durch die Teilnehmer für die Beamten. Die Radlerdemo soll in Zukunft an jedem letzten Freitag im Monat stattfinden,
Treffpunkt wiederum 19 Uhr.

26.05.2018

· Antikriegstag des DGB Pforzheim 2022 im Zeichen des Ukrainekriegs
· Klimastreik am 22.09. 2022
· 25. Jahre Mobil ohne Auto trotz drückender Hitze
· Lautstarke Demo gegen AfD-Veranstaltung mit Parteiprominenz im CCP Pforzheim am 14. Juni 2022
· Erster Mai des DGB Pforzheim/Enzkreis 2022 in Pforzheim gut besucht..


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
7491
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.