Rubrikübersicht | Impressum | 06. Oktober 2022


Demokratie und Aktion

Auftakt zum diesjährigen Festi-Wall im Nordschwarzwald

Bild: v.l.: Hubertus Welt, Christian Schmidt, die Festi-Wall-Vertreter mit dem Veranstaltungsplakat

v.l.: Hubertus Welt, Christian Schmidt, die Festi-Wall-Vertreter mit dem Veranstaltungsplakat

Seit 2016 wird das Festi-Wall für ein friedliches Miteinander bereits veranstaltet.

Das Festi-Wall will nach Aussagen der Veranstalter „positive Kräfte stärken, Herzen öffnen (Mauern in Köpfen) überwinden, Diskussionen anstossen, Begegnungen ermöglichen und freiheitliche Werte erhalten. Integration voran bringen oder anderer Probleme vor Ort zu lösen wird angestrebt. Gewalt, Hass ist keine Lösung..Bei einem Pressegespräch im
Jugendhaus Bad Wildbad an dem Hubertus Welt (Wildbad) und Christian Schmidt (Forum Asyl) teilnahmen, wurde die Zielsetzung der Veranstaltungen erläutert. So soll Politik sichtbar werden, gerade auch auf dem Land, bedenklich sind u.a. auch die hohe Wahlerfolge der AfD, man fühlt sich auch angesichts der Vorkommnisse von Chemnitz an Zeiten erinnert, in denen Menschen aufgrund ihres Andersseins verfolgt wurden. Um Vorurteile abzubauen, werden in der Zeit vom 19.09. bis 30.11.218 viele verschiedene, bunte Veranstaltungen stattfinden, so z.B.am 16.11.der lange Tisch der Kulturen, also gemeinsam essen, feiern, reden usw. Auch die Reichsprogromnacht am 9.11. als Erinnerung an das düstere Kapitel in Deutschland, dem Auftakt zur Shoa, ist Bestandteil der Veranstaltungsreihe. Es wurde betont, dass die meisten Veranstaltungen kostenlos sind, nur z.B. die Filme im Kommunalen Kino sind gegen Eintritt zu besichtigen.Veranstaltet wird das Festi-Wall von 12 Initiativen aus acht Orten im Nordschwarzwald, die sich zum Netzwerk Wertevielfalt zusammengeschlossen haben. Darunter z.B. das Forum Asyl sowie die Initiative gegen Rechts aus Pforzheim, Pulse of Europe, Dornstetten, Jüdische Gemeinde, Pforzheim, IB Freudenstadt/Calw, Evang. und Kath. Kirche..Es findet zeitgleich in Bad Wildbad, Pforzheim, Freudenstadt, Dornstetten und Horb statt. Es ist auch möglich, eigene Vorstellungen noch nachzumelden,
Info auf www.netzwerk-win.blogsport.com.

21.09.2018

· Uns reichts: 1. Montagsdemo in Pforzheim
· Antikriegstag des DGB Pforzheim 2022 im Zeichen des Ukrainekriegs
· Klimastreik am 22.09. 2022
· 25. Jahre Mobil ohne Auto trotz drückender Hitze
· Lautstarke Demo gegen AfD-Veranstaltung mit Parteiprominenz im CCP Pforzheim am 14. Juni 2022


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
6863
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.