Rubrikübersicht | Impressum | 20. Juni 2024


Aktuelle Nachrichten

Wartbergfreibad Pforzheim erhält neue Attraktion

Bild: v.l.: Die Spender der neuen Attraktion -  Wendelin Wieseking, Ruth Wieseking und Uwe Hück (Fot: ron)

v.l.: Die Spender der neuen Attraktion - Wendelin Wieseking, Ruth Wieseking und Uwe Hück (Fot: ron)

Wartbergbad erhält neuen Wasserparcour


Aufgrund einer großzügigen Spende der Wiedeking-Stiftung konnte das Wartbergfreibad um eine neue Attraktion bereichert werden, einem aufblasbaren Wasserparcour. Zur Einweihung am Kinderschwimmbecken waren am Freitag, den 7. Juni der Stiftungsvorstand Wendelin Wiedeking, seine Frau Ruth (Vorsitzende) sowie Uwe Hück (Lernstiftung Hück) ins Wartbergfreibad gekomenm um bei der Einweihung dabei zu sein. (OB Peter Boch ließ sich entschuldigen) .Die Idee dazu sei aus dem Bad selbst gekommen, so auch von Kindern, die den neuen Wasserparcour gleich begeistert in Besitz nahmen. Der Parcour wird vorerst immer Freitags während der Badesaison aufgebaut und durch eine Aufsichtsperson betreut.
Für die großzügige Spende wurden Ruth und Wendelin Wiedeking vom Vorsitzenden des Wartberbad-Fördervereins Christof Weisenbacher mit einer Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet. Christof Weisenbacher wies noch auf die geplanten Kinderschwimmkurse hin, die relativ schnell immer ausgebucht sind, aktuell wichtig, da ja immer mehr Kinder (und auch Erwachsene) nicht schwimmen können, Badeunfälle sind da leider vorprogrammiert.

08.06.2024

· Antisemitischer Vorfall bei Stolpersteinverlegung in Pforzheim erregt bundesweites Aufsehen
· Bauernproteste erreichen Region
· Immer mehr Kommunen erlassen Katzenverordnung wegen frei laufender Katzen.
· Sondersitzung zum Bäderdilemma in Pforzheim bringt neue Erkenntnis: Mehrheit für Kombibad auf dem Wartberg.
· Lautstarke Coronademo am Tag der Deutschen Einheit in Pforzheim


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
3850
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.
Datenschutz / Impressum