Rubrikübersicht | Impressum | 28. Juni 2022


Aktuelle Nachrichten

Luftverschmutzung in deutschen Städten immer bedrohlicher

Bild: Ohne Wirkung auf die Umwelt - der abgeschaltete Silomat..

Ohne Wirkung auf die Umwelt - der abgeschaltete Silomat..

Die Weltgesundheitsorganisation WHO empfiehlt, dass die Luft mit höchstens 20 Mikrogramm Partikel pro Kubikmeter im Jahresdurchschnitt belastet wird.


Gemessen werden dabei Partikel mit einer Größe von 10 Mikrometern oder weniger. Die WHO warnt, dass zu hohe Luftverschmutzung zu schweren Atemwegserkrankungen, teilweise mit Todesfolge, führen kann.
Ende September 2011 hat die WHO die Luftverschmutzungsdaten von 1100 Städten in 91 Ländern veröffentlicht. Wolfsburg ist nach diesen WHO-Daten von 2008 die sauberste der 59 erfassten deutschen Städte. Es liegt mit 17 Mikrogramm Partikel pro Kubikmeter/Jahr unter dem WHOGrenzwert.
52 deutsche Städte liegen über diesem Grenzwert. Darunter ist auch die Goldstatd Pforzheim , die 2008 bei 21 mg/cmbm Luft lag . Und vor Jahren bereits wurde eine  Umweltanzeige (Silomat) am Technischen Rathaus wohl aus Kostengründen abeschaltet, will man im Rathaus nicht die schlechten Werte an dieser stark befahrenen Stelle zeigen?

Astronomische Werte wie in Peking oder Neu Delhi (Indien) sind bei uns zum Glück nicht der Fall, doch auch kein Grund zur Entwarnung.. 

Die sächsische Landeshauptstadt Dresden ist demnach die deutsche Stadt mit der größten Luftverschmutzung. In Baden-Württemberg wird der Spitzenwert von der Landeshaupstadt Stuttgart erreicht, es ist aber fraglich, ob die vom Grünen Politiker Fritz Kuhn regierte Metropole auch bei weiterem Anstieg auch Fahrverbote verhängt, momentan wird das nur auf frewilliger Basis diskutiert. Man will es sich im Autoländle nicht mit der Autoindustrie wohl verderben? Die Deutsche Umwelthilfe will nun acht deutsche Städte wegen der überhöhten werte verklagen.

Auch Pforzheim muss hier seine Hausaufgaben noch machen.. 

12.01.2016

· Ohne Maske und Abstand aber lautem Getöse: Demo der Coronagegner in Pforzheim massiv angestiegen
· Reichskriegsflagge bald verboten?
· Querdenker demonstrieren wieder in Pforzheim, diesmal mit Masken..
· Falsches Signal - Querdenker ohne Auflagen aktiv..
· Flugzeuglärm nervt Anwohner von Pforzheim


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
8617
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.