Rubrikübersicht | Impressum | 30. November 2022


Aktuelle Nachrichten

Lautstarke Coronademo am Tag der Deutschen Einheit in Pforzheim

Bild: Mit Plakaten und oft hohlen Phrasen zog man durch die City  (Foto. ron)

Mit Plakaten und oft hohlen Phrasen zog man durch die City (Foto. ron)

Kommentar

Während anders wo der Tag der Deutschen Einheit fröhlich oder besinnlich begangen wurde, zogen rund 300 Teilnehmer einer Coronaleugnerdemo durch die Strassen in der Ciy. Auf mitgebrachten Plakaten wurde die Politik der Bundesregierung heftig kritisiert, viele Trommler hauten auf die Pauke, teilweise herrschte ein ohrenbetäubender Lärm. Am Rande wurden Hochglanzflyer für einen Youtubekanal (AufTV) aus Österreich verteilt, den z.B. das ZDF als Medium bezeichnet, in dem "Verschwörungsmythen am laufen Band" verkündet werden, hier bringen sich u.a. der gebürtige Pforzheimer Jürgen Elsässer ein (Compact-Magazin), der in der rechtspopulistischen Ecke agiert..Auf dem Flyer ist ein Mann in Businnesklamotten zu sehen, vor dem Hintergrund von Bürogebäuden, mit dem kryptischen Satz" "Du wirst nichts besitzen" (Was zu beweisen wäre..) Enteigung und totale Kontrolle wären das Ziel der Globalisten, George Orwell lässt grüssen.

Mit dieser Form der geschickten Angstmache ("The Great Reset") wollen die Agitatoren hier offenbar massiv Stimmung gegen die Coronapolitik bzw. auch Krisenpolitik vor dem Hintergrund des von Putin angezettelten Ukrainekrieges machen..Angeblich würden tausende von Zensoren und künstliche Intelligenz eingesetzt und ähnlicher Unsinn, hier bekommt mal wieder Bill Gates sein Fett ab (Apple u.a. hat man wohl vergessen?)

Auch die Klimakrise wird geleugnet bzw. verniedlicht mit einer "Klima-Panik" , wo die Agitaroren hier Ausbeutung und Enteignungen vermuten, eher ins Reich des Verschwörungsanhänger und Mythen zu verweisen..Nicht zu letzt war mal bereits früher ein gesponseter Bus mit Austriakennzeichen zu sehen , hier sprach Dr.  Bodo Schiffman einer der Hauptakteure der Coronaszene (nach Tansania geflüchtet,  wegen eines drohenden Strafverfahrens wegen Volksverhetzung und Fälschung von Attesten)  in Pforzheim auf dem Marktplatz, wo auch fleissig Geld gesammelt worden sei - in Körben, wie Augenzeugen berichteten.

04.10.2022

· Lautstarke Coronademo am Tag der Deutschen Einheit in Pforzheim
· Russlandfreundliche Stimmung auf Querdenkerdemo in Pforzheim am 9. Mai 2022
· Ohne Maske und Abstand aber lautem Getöse: Demo der Coronagegner in Pforzheim massiv angestiegen
· Reichskriegsflagge bald verboten?
· Querdenker demonstrieren wieder in Pforzheim, diesmal mit Masken..


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
3698
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.