Rubrikübersicht | Impressum | 03. Dezember 2022


Aktuelle Nachrichten

Erneut Demo gegen die Coronauflagen in Karlsruhe an Halloween 2020

Bild: Demonstranten auf dem Schloßplatz in Karlsruhe (Foto: © R. Neff)

Demonstranten auf dem Schloßplatz in Karlsruhe (Foto: © R. Neff)

 Trotz steigender Coronazahlen demonstrierten wiederum viele  Menschen gegen die notwendigen Auflagen der Regierung.

Die Veranstalter hatten angeblich mit nur 500 Menschen gerechnet, doch es sollen weit mehr gewesen sein, rund 900, die sich im abgesperrten Areal vor dem Karlsruher Schloß dicht an dicht drängelten.


Die Polizei musste deshalb auch mehrfach mahnen, den vom Verwaltungsgericht vorgeschriebenen Absatnd von 1, 50 Metern einzuhalte, doch die Menge dachte nicht daran, die Auflagen einzuhalten. Mehrfach wurde deshalb gedroht die Versammlung aufzulösen ,was aber nicht geschah, anders als vor kurzem in Berlin.Auf mitgebrachten Schildern und Plakaten wurde auch die Coronapolitik der Regierung bestritten, einen Mund-Nasenschutz lehnte ndie allermeisten ab, man sah kaum Maskenträger innerhalb des Areals.
Auf dem Podium sprachen diverse Redner, auch jüngeren Alters, die eher die Coroanpolitik als Problem sehen, nicht das Virus selbst, vorgaben, die Grundrechte zu schützen? Alexander Gauland (AfD) sieht offenbar einen neuen Krieg, da musa es halt auch Tote geben? Survival of the Fittest (Die Stärksten überleben im Sozialdarwinismus, das hatten wir doch schon mal?
Eine kleine aber sehr laute Minderheit von Nonkonformisten protestierte am Rande der Kundgebung eher unbemerkt, mit einer Musikanlage wurde der Bereich beschallt, auf Plakaten für die Einhaltung der Coronaregeln geworben. Man sah viele ältere gut angezogene Bürger, auch jüngere, die Intention war inhaltlich z.B. durch etwas unmelodisch vorgetragene Gesangsdarbietungen eher wenig anziehend.. Auch aus Pforzheim wollte die Samstagdemonstranten kommen, die wohl in der Menge kaum auffielen? Nun droht ein neuer Lockdown , es wird sich zeigen, ob die Regeln eingehalten werden, oder der Staat nun Flagge zeigen wird um nicht in den Verdacht zu geraten, ein "Nachtwächterstaat" zu sein, der sich von einer unvernünftigen Menge an der Nase herumführen lässt..

31.10.2020

· Lautstarke Coronademo am Tag der Deutschen Einheit in Pforzheim
· Russlandfreundliche Stimmung auf Querdenkerdemo in Pforzheim am 9. Mai 2022
· Ohne Maske und Abstand aber lautem Getöse: Demo der Coronagegner in Pforzheim massiv angestiegen
· Reichskriegsflagge bald verboten?
· Querdenker demonstrieren wieder in Pforzheim, diesmal mit Masken..


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
5168
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.