Rubrikübersicht | Impressum | 25. September 2022


Termine

Vortrag über die Neue Rechte in Schorndorf

Bild: Auch in Pforzheim aktiv - z.B. die identitäre Bewegung (Päpper in Dillweissenstein)

Auch in Pforzheim aktiv - z.B. die identitäre Bewegung (Päpper in Dillweissenstein)

Dienstag, 12.06., 19.00 Uhr„ Die Neue Rechte"

Aktuelle Erscheinungsformen und StrategienSprache, Aussehen und Aktionsformen der extremen Rechten haben sich gewandelt. Wir sehen diese Akteure heute eher selten in Glatze und Springerstiefeln, NS-Bezug wird weitestgehend vermieden, Aktionen sind moderner und es wird sich der Möglichkeiten Sozialer Netzwerke bedient.Wird hier derselbe alte Hass nur in neuem Look propagiert? Ist das modernisierter Rechtsextremismus in neuem Gewand?An diesem Abend möchten wir folgende Fragen diskutieren:Wie tritt die „Neue Rechte" auf? Welche Aktionsformen werden verwendet? Ist dies eine neue Ideologie? Wie wird hier Sprache verwendet? Gibt es so etwas auch im Rems-Murr-Kreis?Referentin: Sonja Großhans, Rems-Murr-Kreis, Fachstelle DeRex - Demokratieförderung und RechtsextremismuspräventionEine Veranstaltung des Schorndorfer Bündnis gegen Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus und dem ForumPolitik der Manufaktur SchorndorfEintritt frei, um Spenden wird gebeten

Adresse:
Manufaktur Schorndorf, Hammerschlag 8, 70364 Schorndorf, www.manufaktur-schorndorf.de
PM

03.05.2018

·  Fridays for Future streikt global für gerechte Krisenbewältigung
· Am Weltkindertag, 20. September, im Rahmen der Kindergesundheitswochen ein Film zur Kinderarmut
· Bundesweite Kinder-Fahrraddemos am 24. und 25. September
· Exekution von vier Zwangsarbeitern auf dem Ettlinger Wattkopf 1945
· Neue Begehung im Quartier Alter Schlachthof in der Nord-Oststadt


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
4234
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.