Rubrikübersicht | Impressum | 25. September 2022


Termine

Systemwechsel: Aber wohin?

Bild:

Der Aufbau von Vertrauensgemeinschaften weltweit

Ein Abend mit Leila Dregger, Tamera, Portugal
Reformen und Reparaturen reichen nicht mehr, um Klimakatastrophe und Krisen zu beenden. Ein System, das auf Zerstörung und Ungerechtigkeit aufgebaut ist, wird immer wieder Zerstörung und Ungerechtigkeit hervorbringen. Ein neues System beruht auf dem wiedergewonnenen Vertrauen - unter Menschen, die Verantwortung übernehmen, unter Liebenden, zwischen den Generationen, zwischen Mensch und Tier, Mensch und Erde. Vertrauensgemeinschaften können die Vision und die Erfahrung für ein neues, humanes System finden: ein System der gegenseitigen Unterstützung und echten Kooperation, auch mit der Natur. Vertrauen ist der revolutionärste Begriff unserer Zeit.

Leila Dregger ist Mitarbeiterin des Heilungsbiotop 1 Tamera in Portugal. Seit Jahrzehnten arbeitet diese Gemeinschaft (derzeit 150 Menschen) am Aufbau eines Modells für eine Zukunftsgesellschaft in allen Aspekten: Wasser, Nahrung, Energie, Ökonomie, Zusammenleben, Ausbildung, Liebe und Schutz von allem, was uns heilig ist. Im Kern dieser Arbeit steht der Aufbau von Vertrauen.
An diesem Abend geht es um die Arbeit von Tamera, um die Netzwerkbildung zwischen Gemeinschaften und anderen Initiativen und um die Fragen: Wie entsteht Vertrauen? Was ist uns wirklich heilig und wie können wir es verteidigen? Wie könnte ein System aussehen, das in allen Aspekten auf Vertrauen beruht? Und wie geht das mit der Liebe?

Vortrag, Bilder, Video, Gespräch und Büchertisch u.a. mit den Büchern:
• "Defend the Sacred. Wenn das Leben siegt, wird es keine Verlierer geben." Grace-Foundation (Hrsg.)
• "Und sie erkannten sich. Das Ende der sexuellen Gewalt." von Sabine Lichtenfels und Dieter Duhm
• "Tamera - ein Modell für die Zukunft" von Leila Dregger

Zeit: Freitag 21.2.2020 19.00 Uhr

Ort: Café QuarZ West, Simmlerstraße 10, 75175 Pforzheim
PM

04.02.2020

·  Fridays for Future streikt global für gerechte Krisenbewältigung
· Am Weltkindertag, 20. September, im Rahmen der Kindergesundheitswochen ein Film zur Kinderarmut
· Bundesweite Kinder-Fahrraddemos am 24. und 25. September
· Exekution von vier Zwangsarbeitern auf dem Ettlinger Wattkopf 1945
· Neue Begehung im Quartier Alter Schlachthof in der Nord-Oststadt


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
4536
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.