Rubrikübersicht | Impressum | 02. Dezember 2022


Leserbriefe

WiP/Die Linke befürwortet Entscheidung für lokalen Kita-Träger

Bild:

Die Stadträte von WiP/Die Linke begrüßen die Entscheidung der Bewertungskommission, die Trägerschaft für die Kita Zeppelinstraße an die AWO zu vergeben.
„Wir setzen uns seit Einführung des Interessenbekundungsverfahrens dafür ein, dass
regionale, bereits bewährte Träger im Bereich Kindertagesstätten und Schulkindbetreuung in
der Bewertung gegenüber anderen Bewerbern bevorzugt beauftragt werden sollen, wenn sich die Angebote unwesentlich unterscheiden.
Dies schien bisher bei Interessenbekundungsverfahren nicht möglich zu sein, weshalb WiP/Die Linke gemeinsam mit der SPD Fraktion am 01.03.2021 einen Antrag auf Abschaffung dieses Verfahrens stellten.
Umso mehr freuen wir uns, dass nach den Erfahrungen der letzten Zeit bei vielen
Entscheidungsträgern in Verwaltung und Gemeinderat die Argumente für eine Vergabe an lokal bewährte Träger inzwischen an Gewicht gewonnen haben" so die Stadträte Spohn und Weisenbacher.
PM

26.04.2022

· Internationaler Tag des Ehrenamts am 5. Dezember
· Nachbarschaftsgespräch im Dezember soll konkrete Ideen für den Stadtteil erarbeiten
· Weg frei für mehr Barrierefreiheit
· Ermordung von Reseau Alliance-Kämpfern vor 78 Jahren
· 3. Dezember: Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
2860
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.