Rubrikübersicht | Impressum | 02. Juli 2022


Leserbriefe

Matthias Lieb erhält Verdienstorden des Landes

Bild: Matthias Lieb, VCD-Vorsitzender Ba-Wü, vor "seiner Kulturbahn" am Bahnhof Maulbronn (Foto: ron)

Matthias Lieb, VCD-Vorsitzender Ba-Wü, vor "seiner Kulturbahn" am Bahnhof Maulbronn (Foto: ron)

Der Vorsitzender des VCD Baden-Württemberg erhielt am vergangenen  Wochenende von Verkehrsminister Winfried Hermann den Verdienstorden des Landes für sein jahrzehntelanges Engagement für nachhaltigen Verkehr.


Er setzt sich ehrenamtlich für den VCD-Landesverband ein, mit seinem Kreisverband Pforzheim hat er außerdem den Klosterstadt Express nach Maulbronn erfunden . Als Sprecher des Landesfahrgastbeirats setzt er sich für guten ÖPNV ein. Winfried Hermann lobte Lieb als „hartnäckigem Kämpfer für die Schiene mit Fachkompetenz, Pragmatismus und Ausdauer."

https://mobilitaetswende-bw.de/
PM

12.09.2021

· Kein Fortschritt beim Klimaschutz im Regionalverkehrsplan (RVP) der Region Stuttgart.
· Gäubahn-Unterbrechung: VCD wendet sich an Eisenbahn-Bundesamt
· Interessante Win-Win Lösung um das 9 Euro Ticket - in Verbindung mit der Energiepauschale
· Zur Aufhebung der Strafvorschrift Paragraf 219a StGB
· Deutliche Entgeltsteigerungen in der Leiharbeit 2022


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
7227
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.