Rubrikübersicht | Impressum | 30. Juni 2022


Leserbriefe

Janine Wissler kommt nach Karlsruhe..

Bild:

Janine Wissler kommt am Samstag, 11.09.2021, um 13:30 Uhr auf den Karlsruher Stephanplatz

Die LINKE-Spitzenkandidatin und Parteivorsitzende Janine Wissler kommt am kommenden Samstag um 13:30 Uhr auf den Stephansplatz nach Karlsruhe. Gemeinsam mit dem Karlsruher Bundestagsabgeordneten Michel Brandt wird sie das Wahlprogramm der LINKEN für eine soziale, friedliche und ökologische Politik vorstellen. "Die Bundestagswahl entscheidet darüber, wie unser aller Weg in den kommenden Jahren aussieht. Gemeinsam können wir Deutschland gerechter machen. Unser Ziel ist eine Gesellschaft, in der alle eine gut entlohnte und tariflich abgesicherte Arbeit haben und im Alter würdevoll leben können. Den Kindern und Jugendlichen wollen wir gleiche Bildungschancen bieten. Dazu braucht es eine Vermögenssteuer, wir wollen umverteilen," so Janine Wissler. Michel Brandt ergänzt: "Gerecht heißt auch, dass Mieten bezahlbar werden, ein bundesweiter Mietendeckel muss her. Allein in Karlsruhe fehlen mehr als 15.000 Wohnungen, wir brauchen Sozialwohnungen. Das ist Ergebnis einer Politik, die den Profit und nicht die Menschen in den Mittelpunkt stellt. Wo wir auch hinschauen, ob beim Klimaschutz, dem Nahverkehr oder den Krankenhäusern - eine Wende ist nötig und wird es nur mit der LINKEN geben."
PM/Di Linke

06.09.2021

· Kein Fortschritt beim Klimaschutz im Regionalverkehrsplan (RVP) der Region Stuttgart.
· Gäubahn-Unterbrechung: VCD wendet sich an Eisenbahn-Bundesamt
· Interessante Win-Win Lösung um das 9 Euro Ticket - in Verbindung mit der Energiepauschale
· Zur Aufhebung der Strafvorschrift Paragraf 219a StGB
· Deutliche Entgeltsteigerungen in der Leiharbeit 2022


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
7598
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.