Rubrikübersicht | Impressum | 07. Februar 2023


Leserbriefe

Bewerten Sie die Fahrradfreundlichkeit in Pforzheim

Bild:


Noch bis 30. November können Radfahrerinnen und Radfahrer das Fahrradklima vor ihrer Haustür bewerten.
Wie fährt es sich mit dem Fahrrad in Pforzheim? Sie wissen am besten, was Sie brauchen, um im
Alltag mehr mit dem Rad unterwegs zu sein. Die Stadt Pforzheim ruft die Bürgerinnen und Bürger dazu auf,
sich ein paar Minuten für die Befragung auf www.fahrradklima-test.de zu nehmen. Je mehr Menschen
daran teilnehmen, desto aussagekräftiger wird das Ergebnis der Befragung - und umso besser kann dieses
in zukünftige Radverkehrs-Planungen einfließen. Nutzen Sie die letzte Chance und nehmen Sie teil!

Was ist der Fahrradklima-Test?

Über 300 Personen haben seit September die Fahrradfreundlichkeit in Pforzheim bewertet. Der ADFC-
Fahrradklima-Test fragt in 27 Fragen die Fahrradfreundlichkeit vor Ort ab. Dazu kommen dieses Jahr fünf Zusatzfragen, die besonders auf die Bedürfnisse von kleineren Orten im ländlichen Raum abzielen. Der
ADFC-Fahrradklima-Test findet deutschlandweit bereits zum zehnten Mal statt und ist die größte Befragung
zum Radfahrklima weltweit. Er wird vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr gefördert. Die
Ergebnisse werden im Frühjahr 2023 vorgestellt.
stpf

29.11.2022

· Neue Verfassungsbeschwerde gegen BND-Gesetz
· Linke kritisiert Verkehrspolitik der Bundesregierung als Desaster
· VCD: Radschutzstreifen außerorts sind nicht der Bringer - Temporeduktion entscheidend
· Neuer Appell: Tempolimit jetzt!
· Stephanie Aeffner arbeitete in der Versperkirche mit..


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
4310
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.