Rubrikübersicht | Impressum | 02. Juli 2022


Aktuelle Nachrichten

Reichskriegsflagge bald verboten?

Bild: Reichskriegsflagge an einem Haus  in der Pforzheimer Nordstadt  (Foto: ron)

Reichskriegsflagge an einem Haus in der Pforzheimer Nordstadt (Foto: ron)

Die Reichskriegsflagge, Symbol u.a. der kaiserlichen Marine im I . Weltkrieg, wird wohl bald nicht mehr öffentlich gezeigt werden dürfen, so der Beschluß der Innenministerkonferenz am 12.06. 21 in Rust.

Traurige Berühmtheit hatte das auch in Neonazikreisen beliebte Ersatzsymbol beim Sturm 2020 auf den deutschen Bundestag, wo zahlreiche Querdenker mit der nun indizierten Flagge unterwegs waren. Auch bei Fußballspielen der deutschen Nationalmannschaft war die Flagge in der Vergangenheit auch öffentlich zu sehen..

Mehr dazu auf: https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/innenminister-erlass-gegen-reichskriegsflaggen-100.html

 

https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/innenminister-erlass-gegen-reichskriegsflaggen-100.html

13.06.2021

· Ohne Maske und Abstand aber lautem Getöse: Demo der Coronagegner in Pforzheim massiv angestiegen
· Reichskriegsflagge bald verboten?
· Querdenker demonstrieren wieder in Pforzheim, diesmal mit Masken..
· Falsches Signal - Querdenker ohne Auflagen aktiv..
· Flugzeuglärm nervt Anwohner von Pforzheim


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
1092
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.