Pforzheimer Rundschau - unabhängige Online - Zeitung aus Pforzheim (Logo)

Freie Presse - unabhängig von Politik und Wirtschaft


23. Oktober 2018


Demokratie und Aktion

rote Trennlinie (klein)
Werbung

Aktuelle Nachrichten

Fahrradklimatest des ADFC bewertet Radverkehr in Pforzheim...

Dauerbrenner

Bürgerentscheid findet grossen Anklang bei der Bevölkerung...

Demokratie und Aktion

Gedenkfeier an die Deportation badischer Juden nach Gurs...

Groteskes

Das Mittelalter kehrt zurück: AfD-Abgeordneter in Baden-Württemberg zitiert den Hexenhammer......

Kultur

Jazzclub 55 eröffnet die Herbstkonzertsaison im Gasometer...

Leserbriefe

Pressemitteilung der Libertären Gruppe Karlsruhe zur Abstimmung über den Neubau des Karlsruher Fußballstadions in der Gemeinderatssitzung am 23.10.201...

Pforzheimer Sportschau

Wilddogs mit Doppelsieg...

Politik

Spontandemonstration gegen den Vormarsch der NPD...

Termine

Schlüsselworte für eine humane Gesellschaft...

Wirtschaft

Behörden verhaften gegen Betreiber von kino.to ? gegen Nutzer wird vorerst nicht ermittelt...

Werbung


Gedenkfeier an die Deportation badischer Juden nach Gurs

(21.10.2018 - 16:36 Uhr)
Bild: v.l.: Andrew Hilkowitz, Rabbi Michael Bar Lev, Horst Selbiger (unten rechts)

Auch 2018 fand wieder am Denkmal an die verschleppten jüdischen Mitbürger vonPforzheim am Hauptgüterbahnhof beim Prellbock eine Gedenkfeier statt.Neben einem Chor, der jüdische Lieder vortrug, sprach auch Rabbiner Michael Bar Lev ein kurzes Gebet auf Hebräisch für die ermordeten Juden, das von Andrew Hilkowitz übersetzt ..

diesen Artikel lesen



Stoppt das Sterben im Mittelmeer!

(13.10.2018 - 21:17 Uhr)
Bild:

Erfolgreiche Demonstration für Flüchtlingsrechte in KarlsruheRund 2.000 Menschen haben am Samstag, den 13. Oktober 2018 in Karlsruhe gegen nationalistische und rassistische Hetze und für Flüchtlingsrechte friedlich demonstriert. Bundesweit sollen es über 250.000 gewesen sein, davon allein in Berlin an die 240.000.Alle RednerInnen,wie Walter Schlecht (Freiburg); ..

diesen Artikel lesen



Auftakt zum diesjährigen Festi-Wall im Nordschwarzwald

(21.09.2018 - 10:27 Uhr)
Bild: v.l.: Hubertus Welt, Christian Schmidt, die Festi-Wall-Vertreter mit dem Veranstaltungsplakat

Seit 2016 wird das Festi-Wall für ein friedliches Miteinander bereits veranstaltet. Das Festi-Wall will nach Aussagen der Veranstalter „positive Kräfte stärken, Herzen öffnen (Mauern in Köpfen) überwinden, Diskussionen anstossen, Begegnungen ermöglichen und freiheitliche Werte erhalten. Integration voran bringen oder anderer Probleme vor Ort zu lösen ..

diesen Artikel lesen



Seebrückendemo in der Goldstadt : Pforzheim demonstriert für Wiederaufnahme der Seenotrettung im Mittelmeer

(15.09.2018 - 19:04 Uhr)
Bild: Spottplakat: Seebrücke statt Seehofer

Gerade noch kam der Kapitän der Lifeline am Vortag der Demo in der SWR-Sendung Nachtcafe zu Wort, wo er seine wertvolle Arbeit verteidigte und die Weiterführung seiner wichtigen Arbeit zur Rettung von Schiffbrüchigen forderte.Rund 250 Teilnehmer demonstrierten bei schönem Wetter am 15. September in Pforzheim ..

diesen Artikel lesen



Antikriegstag des DGB 2018 in Pforzheim

(01.09.2018 - 20:33 Uhr)
Bild: v.l. Rapper MIckey und an der Gitarre Milan Kopriva ...

Heftige Angriffe auf die AfDRund 30 Teilnehmer hatten sich am Mahnmal für die Opfer des Faschismus auf dem Pforzheimer Hauptfriedhof beim diesjährigen Antikriegstag des DGB eingefunden, um den Opfern der Weltkriege und des Faschismus zu gedenken. Darunter auch die Bundestagsabgeordnete der SPD, Katja Mast sowie ..

diesen Artikel lesen



Milde Strafen für ehemaligen OB-Kandidaten wegen Volksverhetzung und sexuellem Missbrauch

(17.08.2018 - 10:17 Uhr)
Bild: Der Bürgerwehrgründer bei einer öffentlichen Veranstaltung am Mikrofon

Das Amtsgericht Pforzheim verurteilte im August 2018 einen jetzt 32-jährigen Mann aus Kasachstan ohne öffentliche Verhandlung wegen Volksverhetzung zu einer Geldstrafe von 2000 Euro.Hetze gegen Lesben und Schwule im Netz kann teuer werden, dafür gab es bereits 2016 einen Strafbefehl über 9.000 Euro, ..

diesen Artikel lesen



Bundesweite Aktion für mehr Radverkehr in den Kommunen nun auch in Pforzheim...

(21.06.2018 - 20:22 Uhr)
Bild:

Die Stadt Pforzheim nimmt vom 25. Juni bis 15. Juli 2018 am STADTRADELN teil. Alle, die in der Stadt Pforzheim wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen. Anmeldung möglich unter www.stadtradeln.deHintergrund zur KampagneSTADTRADELN ist eine nach Nürnberger Vorbild weiterentwickelte ..

diesen Artikel lesen



Heimat gestalten: Veranstaltung zum Weltflüchtlingstag in Pforzheim

(21.06.2018 - 11:30 Uhr)
Bild:

Rund 200 Menschen hatten sich auf dem Waisenhausplatz in Pforzheim am Abend des 20. Juni 2018 bei sehr sonnigem Wetter eingefunden,auf Einladung der evangelischen und katholischen Kirchen zum gemeinsamen Gottesdienst.Hintergrund war der Weltflüchtlingstag, der in dieser religiösen Form hierin der Reuchlinstadt begangen wurde. Das ..

diesen Artikel lesen



Mobil ohne Auto Sonntag im Würmtal ein voller Erfolg

(18.06.2018 - 19:33 Uhr)
Bild: Foto unten: Ein Radler fährt hinter einem Auto , dass gerade kurz zuvor aus dem Würmtalgaststätte in die gesperrte Strecke eingefahren war..

Wie im letzten Jahr wurde auch dieses Jahr 2018 die Wümtalstrecke für den motorisierten Verkehr gesperrt.Auf einer Strecke von rund 16 Kilometern bis zum Ort Mühlhausen konnten kleine und grosse Radler, Skater, Wanderer und andere Teilnehmer sich relativ ungehindert fortbewegen. Entlang der Streckegab es viele ..

diesen Artikel lesen



AfD-Politiker Höcke polarisiert am 2. Juni in Bruchsal

(03.06.2018 - 17:27 Uhr)
Bild: Teillnehmer der AfD-Kundgebung in Frontstellung zur  Gegendemo des Bruchsaler Bündnisses gegen Rassismus

Bunte Menschenkette gegen Rechts durch die Bruchsaler Innenstadt gebildet · Ein Aktionsbündnis aus rund 30 Gruppierungen, Parteien wie der CDU und FDP, SPD, Grüne und den Linken hat am Samstagnachmittag gegen eine AfD-Kundgebung in Bruchsal protestiert - vor allem auch gegen den Auftritt des bundesweit umstrittenen ..

diesen Artikel lesen



Fahrraddemo Critical Mass in Pforzheim mit vielen Teilnehmern

(26.05.2018 - 18:35 Uhr)
Bild: Sogar eine Rikscha war zu sehen und zu bestaunen..

Pforzheim ist ja leider nicht das Eldorado der Radler, das sind sicher andere Städte wie Ettlingen, Karlsruhe oder Münster besser aufgestellt.Dem motorisierten Individualverkehr wird der meiste Verkehrsraum zugesprochen, Radler haben hier schlechtere Karten, auch wennes in den letzten Jahren sichtbare Anstrengungen gab, zumindestens in der ..

diesen Artikel lesen



Machtvolle Demonstration der BI Nord bei Gemeinderatssitzung in Pforzheim

(16.05.2018 - 19:45 Uhr)
Bild: Rote Karten gegen Klapfenhardt gab es im Foyer im Rathaus..

Stadträte reagieren verschnupft auf erneuten BürgerprotestBericht und Kommentar..Fast 200 Bürger hatten sich am 15. Mai im und vor dem Pforzheimer Rathaus eingefunden um ihren Protest gegen das drohende Gewerbegebiet Klapfenhardt zu zeigen.Vor dem Eingang zum Gemeinderat war ein rotweisses PVC-Band gespannt, um den Demonstranten den ..

diesen Artikel lesen



NS AREA Plakate in Pforzheimer Nordstadt aufgetaucht

(14.05.2018 - 09:28 Uhr)
Bild: Illegal verklebte Plakate mit der Aufschrift NS-AREA in Pforzheim

Am 12. Mai tauchten sie plötzlich in der Pforzheimer Nordstadt (Scharnhorst/Gutenberg/Blumenheckstrasse) auf, gelbe Plakate mit der Aufschrift "NS Area" auf Verteilerkästen der Stadtwerke Pforzheim.Interessanterweise wiesen die Plakate eine Art V.i.S.d.P. auf, was es sonst wohl bei illegal verklebten Plakaten selten gibt, ein Maximilian Reich in ..

diesen Artikel lesen



Über 320 Teilnehmer an der Waldbegehung gegen das geplante Gewerbegebiet Klapfenhardt

(09.05.2018 - 09:42 Uhr)
Bild: Am kommenden Dienstag, den 15.Mai 2018, wird der Pforzheimer Gemeinderat über den Antrag abstimmen..

Bei schönstem Sonnenschein versammelten sich rund 320 Menschen aus allen Altersschichten am 6. Mai 2018 nahe dem Tannhoferweg an der Autobahn, um an einer Walddemo gegen den geplanten Kahlschlag im nahen Waldgebiet teilzunehmen. Franz Herkens, grüner Stadtrat, erläuterte den Hintergrund der Pläne, hier ein grosses ..

diesen Artikel lesen



Solidarität, Vielfalt und Gerechtigkeit : Maikundgebung des DGB Pforzheim bei kühlen Temperaturen

(02.05.2018 - 10:13 Uhr)
Bild: Wolf-Dietrich Glaser , DGB-Kreisvorsitzender am Mikrofon

Bei nicht ganz so idealen Temperaturen fand die traditionelle Maikundgebung des DGB in Pforzheim vor dem Stadttheater statt, da der bisherige Platz beim Haus der Jugend wegen der Sanierung nicht zur Verfügung steht.Wolf-Dietrich Glaser,DGB_Kreisvorsitzender, begrüsste die anwesenden Gäste, darunter auch den Pforzheimer Oberbürgermeister Peter ..

diesen Artikel lesen



Pro Bäderdemo ein Riesenerfolg für die Veranstalter

(11.03.2018 - 11:16 Uhr)
Bild: Bürgerprotest gegen negative Rathausentscheidung

Rund 800 Menschen nahmen am 10. März an der Pro Bäderdemo in Pforzheim teil, am von der Schliessung bedrohten Emma-Jaeger-Bad mit historischem Hintergrund herrschte eine gute Stimmung. Hinter einem LKW mit der Aufschrift R.I.P Emma-Jager-Bad versammelten sich die Teilnehmer, ausgerüstet mit Trillerpfeifen, Plakaten, Tröten und ..

diesen Artikel lesen



Neonazis dürfen in Pforzheim Kundgebung abhalten

(10.03.2018 - 18:19 Uhr)
Bild: Neonazis der vom Verfassungsschutz beobachtenden Partei Die Rechte hetzen auf dem Leopoldplatz

10.03.2018Geschützt von der Polizei durfte am 10. März Anhänger der Neonazipartei "Die Rechte" in Pforzheim auf dem Leopoldplatz eine Kundgebung abhalten. Unter Fahnen schwenken erfolgten Rufe wie "Abschieben, abschieben" und ähnlicher gefährlicher Unsinn. Schon vor einigen Jahren waren ähnliche Aktionen hier u.a. vor einem ehemaligen ..

diesen Artikel lesen



Krach um Pizzeria L` Osteria am Wartberg

(26.02.2018 - 11:35 Uhr)
Bild: Das Vereinslokal der Gartenfreunde Wartberg e.V.  auf dem Wartberg

In den Räumen des ehemaligen Ratskellers im Neuen Rathaus, der ehemals guten Stube der Stadt, die nach ihrem Umzug von „unten nach oben" wenig Erfolg hatte, soll nun ab April eine Pizzeria eingerichtet werden. Die Franchisekette L`Osteria aus Nürnberg plant dort ein weiteres ..

diesen Artikel lesen



Nie wieder Krieg - nie wieder Faschismus: Aktionen zum 23. Februar 1945 in Pforzheim

(24.02.2018 - 20:36 Uhr)
Bild: Wolf-Dietrich Glaser (DGB-Vorsitzender Pforzheim/Enzkreis) auf dem Funmog

Seit fast 20 Jahren gibt es am Jahrestag der Zerstörung von Pforzheim eine Fackelmahnwache rechtsextremer Kreise wie dem FHD auf dem Pforzheimer Wartberg. Fast ebenso lang auch die Gegenwehr der Zivilgesellschaft zuerst durch das damalige Bündnis gegen Rechts, dass sich nun vor Jahren in Initiative ..

diesen Artikel lesen



75. Jahrestag der Hinrichtung von Mitgliedern der Widerstandsgruppe Weisse Rose

(22.02.2018 - 20:59 Uhr)
Bild: Flugblatt Nr. 1. der weissen Rose

Heute vor 75 Jahren wurden Sophie und Hans Scholl, Mitglieder der studentischen widerstandsgruppe genannt Die weisse Rose nach einem Urteil des Volksgerichtshofesmit dem Fallbeil hingerichtet.In den Jahren 1942/43 verbreitete die Münchner Gruppe "Weiße Rose" sechs Flugblätter gegen das NS-Regime. Den Kern der Gruppe bildeten die ..

diesen Artikel lesen



Stolperstein in Pforzheim am 16.02. 2018 auch für NS-Widerstandskämpfer Karl Schroth verlegt

(16.02.2018 - 17:22 Uhr)
Bild: Gunter Demnig setzt einen Stolperstein für Karl Schroth an der Bleichstrasse 37 , links im Bild Gerhard Brändle

Gedenken an Opfer der NS-Zeit: Pforzheim erhielt 21 neue Stolpersteine21 weitere Stolpersteine wurden am heutigen Freitag in der Stadt verlegt. Das Kunstprojekt für Europa von Gunter Demnig hat in Pforzheim in einer Kooperation aus Löblicher Singergesellschaft von 1501 und der privaten Initiative Stolpersteine realisiert.Es ist ..

diesen Artikel lesen



Radikale Abtreibungsgegner demonstrieren in Pforzheim

(15.02.2018 - 19:26 Uhr)
Bild: Die Abtreibungsgegner mit Plakaten "Ich will leben", daneben informieren pro familia Mitarbeiter über ihre Arbeit

Ab Aschermittwoch 2018 versammelte sich eine Gruppe radikaler Abtreibungsgegner, darunter auch minderjährige Kinder, vor der Geschäftsstelle der Beratungsstelle Pro familia in Pforzheim. Mit einer Aktion „40 days for life" (zu Deutsch: 40 Tage für das Leben will man gegen Abtreibung bis Ostern demonstrieren) ..

diesen Artikel lesen



Kundgebung bei Mapal WWS in Pforzheim ? Mittwoch den 24. Januar ab 13.30 Uhr

(24.01.2018 - 09:42 Uhr)
Bild:

(Heilbronner Straße vor dem Werkstor der Firma Mapal WWS)Die Beschäftigten der Firmen Mapal WWS, Witzenmann Werke in Pforzheim, Saacke, Harmann Becker, Pentair und Witzenmann Speck, werden an diesem Tag zum Warn- Solidaritätsstreik bzw. Protest aufgerufen und zur Teilnahme an der Kundgebung eingeladen.Während der Kundgebung wird ..

diesen Artikel lesen



Kritische Worte beim DGB-Neujahrsempfang 2018 in Pforzheim

(12.01.2018 - 11:18 Uhr)
Bild: Martin Kunzmann, DGB-Landesvorsitzender von Baden-Württemberg

Der Saal im Reuchlinhaus in Pforzheim war gut gefüllt. Die Begrüßung erfolgte durch den ehranmatlichen DGB-Vorsitzenden Wolf-Dietrich Glaser, der sich freute, so viele Repräsentantinnen und Repräsentanten aus unterschiedlichen Parteien, Organisationen und vielen Bereichen unserer Gesellschaft begrüßen zu dürfen.Er sagte u.a. weiter: Für uns ..

diesen Artikel lesen



Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus am Totensonntag auf dem Pforzheimer Hauptfriedhof

(27.11.2017 - 10:26 Uhr)
Bild: Christof Grosse vor dem Mahnmal für die Opfer des Faschismus (Kranz von  der Stadt Pforzheim)

Redebeitrag zur Gedenkstunde am 26.11.2017Sehr geehrte, liebe Anwesende,wie wichtig ein Gedenken, ein Versammeln an diesem Ort, dem Pforzheimer Mahnmal für die Opfer des Faschismus ist, ist mir bei der Vorbereitung dieses kleinen Redebeitrags aufgegangen:wir haben es in diesem Jahr 2017 erlebt, wie in Deutschland ein ..

diesen Artikel lesen



Ex-OB-Kandidat wegen Missbrauch vor Gericht

(16.11.2017 - 11:18 Uhr)
Bild:

Der Ex-OB - Kandidat und Bürgerwehrgründer Andreas F. soll lt. Presseberichten in einen Missbrauchsfall verwickelt sein, auch der Besitz von kinderpornografischem Material wird ihm vorgeworfen. Auch wurde er 2016 bereits wegen Volksverhetzung zu 9.000 Euro Geldstrafe verurteilt, ein Rechtsanwalt und AfD-Politiker soll ihm juristisch helfen..Bundesweit ..

diesen Artikel lesen



Gedenkfeier an die Reichspogromnacht 1938 in Pforzheim

(10.11.2017 - 17:40 Uhr)
Bild: v.l. : Pfarrer i.R. Hand Ade, Rabbiner Michael Bar Levi

Rund 150 Menschen versammelten sich am Platz der Synagoge am 10.11. 2017 um die MIttagszeit bei der Volksbankzentrale am Mahnmal für die im 3. Reich verschleppten und ermordeten jüdischen Mitbürger.Bei der anschliessenden Gedenkfeier in der Volksbank sprachen u.a. der neue OB von Pforzheim Peter ..

diesen Artikel lesen



Podiumsdiskussion im Kulturhaus Osterfeld bringt neue Erkenntnisse

(14.09.2017 - 19:02 Uhr)
Bild: Osterfeldpodium, vl.l: Oskar Schneider, Gunter Krihbaum, Katja Mast, katrin Lechler, Janis Wiskandt, Peter Wenzel, Waldemar  Birkle

Kurz vor den Bundestagswahlen fand noch im Kulturhaus osterfeld eine Podiumsdiskussion mit den Kandidaten von AfD, Bündnis 90/Die Grünen, CDU, FDP, Linke, und SPD statt.Im vollbesetzten grossen Saal wurde das Publikum zuerst von Oskar Schneider begrüsst, einer Marionette aus demFigurentheater Mottenkäfig von Raphael Mürle, der ..

diesen Artikel lesen



Bunte Demo gegen Steinbach und Gauland vor dem Pforzheimer Congresszentrum

(07.09.2017 - 11:20 Uhr)
Bild: Plakate gegen rechtsextremes Gedankengut

Mehrere hundert Teilnehmer hatten sich am Abend des 6. September vor dem Congresszentrum Pforzheim (CCP) eingefunden, um gemeinsamgegen eine Wahlkampfveranstaltung der AfD u.a.mit Alexander Gauland, Alice Weidel, Jörg Meuthen und der Ex-Vertriebenfunktionärin Erika Steinbach zu demonstrieren. Aufgerufen dazu hatt ein Bündnis aus DGB,Initiative gegen Rechts ..

diesen Artikel lesen



Nie wieder Krieg - Antikriegstag des DGB 2017 in Pforzeim

(02.09.2017 - 19:13 Uhr)
Bild: v.l.: Milan Kopriva, Sänger und Gitarrist und Wolf-Dietrich Glaser, DGB

Rund vierzig Menschen fanden sich am diesjährigen Antikriegstag auf dem Pforzheimer Hautpfriedhof auf der Schanz am Mahnmal für die Opfer des Faschismus ein.Darunter waren neben diversen Stadträten und Bundestagskandidaten auch der neueOB von Pforzheim, Peter Boch, was der Hauptredner Wolf-Dietrich Glaser ausdrücklich würdigte. Unter ..

diesen Artikel lesen



Rangeleien bei AfD-Veranstaltung von Prof. Dr. Karl Schachtschneider in Pforzheim

(13.07.2017 - 10:01 Uhr)
Bild:

Rund fünfzig Demonstranten, darunter Stadträte der SPD, Linke und Grünen hatten sich am 12. Juli 2017 vor dem CCP in Pforzheim versammelt, um spontan gegen eine AfD-Veranstaltung in der ehemaligen Stadthalle zu demonstrieren.Bereits zuvor hatte die Initiative gegen Rechts (IgR) in der Lokalpresse gegen den ..

diesen Artikel lesen



AfD-Pforzheim lädt bekennenden Antisemiten ein : Skandal um Gedeon-Auftritt in Pforzheim

(20.06.2017 - 10:32 Uhr)
Bild: Auch die IgR demonstrierte gegen den Gedeon-Auftritt in Pforzheim

Dieses mal scheut man sich bei der lokalen AfD nicht in Pforzheim davor, einen Antisemiten als Redner einzuladen, während man doch behauptet „keine Nazi-Partei zu sein."? Dazu stellte u.a. Manfred Gerstenfeld fest, dass Gedeons Denken über „einige beiläufige antisemitische Äußerungen" hinausgehe. „Er ..

diesen Artikel lesen



Mobil ohne Auto Sonntag in Pforzheim bei schönem Wetter

(18.06.2017 - 18:24 Uhr)
Bild: Besucher der MoA-Veranstaltung konnten die Luftqualität ihrer Stadt bewerten..

Der Wettergott hatte 2017 ein Einsehen, bei Sonnenschein und blauem Himmel tummelten sich rund 1500 Teilnehmer auf der vom Kupferhammer bis Mühlhausen an derWürm gesperrten Strecke. Ein Eldorado nicht nur für zahlreiche Radfahrer, Skater, Wanderer usw., die allein oder in Gruppen ihren autofreien Sonntag genossen.Zahlreiche ..

diesen Artikel lesen



Demo gegen das Abschiebegefängnis Pforzheim am 13. Mai 2017

(14.05.2017 - 18:40 Uhr)
Bild: Engagierter Redner für die Rechte der Flüchtlinge - Christian Schmidt am Mikrofon

Etwa 50 Organisationen, unter ihnen der Flüchtlingsrat Baden-Württemberg, riefen für Samstag, 13. Mai, zu einer Demonstration in Pforzheim gegen das Landesabschiebegefängnis von Baden-Württemberg auf. Hintergrund sind auch das geplante Gesetz „zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht", das Rückübernahmeabkommen mit Afghanistan, die Sammelabschiebungen nach Afghanistan, die Dublin-Abschiebungen ..

diesen Artikel lesen



Aufzug Rechtsextremer und Gegendemos in Durlach: Klare Zeichen setzen gegen dumpfen Hass

(12.05.2017 - 09:55 Uhr)
Bild:

DEUTLICHES SIGNAL: Mitglieder des Ortschaftsrats und Durlacher Geschäftsleute, die bereits über 900 Unterschriften gegen die rechten Umtriebe gesammelt hatten, zeigten eindeutig Flagge. Behinderungen am 3. Juni / Widerstand der BürgerschaftGegen den Aufzug Rechtsextremer zu ihrem „Tag der deutschen Zukunft" am 3. Juni in Durlach formiert ..

diesen Artikel lesen



DGB feiert ersten Mai 2017 bei schlechtem Wetter

(01.05.2017 - 18:50 Uhr)
Bild: Liane Papaioannou , erste Bevollmächtigte der IG Metall bei ihrer Rede am 1. Mai 2017  (Foto: R. Neff)

Der Wettergott hatte auch 2017 kein Einsehen, mit dem Kampftag der Arbeitnehmer am ersten Mai. Trotzdem waren rund 300 Menschen zum Stadttheater Pforzheim gekommen, da das bisherige Domizil beim Haus der Jugend wegen Sanierung geschlossen ist. Die breiten Vordächer des Theaters boten Platz für Bänke, ..

diesen Artikel lesen



Identitäre Bewegung feiert beschädigte Pappbecher im Pforzheimer Wildpark

(22.04.2017 - 10:50 Uhr)
Bild: Pappbecher wurden verunstaltet

Aktivisten der Identitären Bewegung (IB) aus Karlsruhe haben in der vergangenen Woche im beliebten Pforzheimer Ausflugsziel Wildpark zahlreiche Pappbecher für Wildfutter mit ihren Slogans beklebt und damit beschädigt. In ihrem Facebookeintrag feiern sie ihre "mutige," wohl nächtliche Aktion..Auf eine Presse-Anfrage bei der Stadtverwaltung , wurde ..

diesen Artikel lesen



Demonstration gegen Abschiebegefängnis in Pforzheim am 26.02. 2017

(27.02.2017 - 09:19 Uhr)
Bild: Bannerprotest gegen die Abschiebepraxis in Pforzheim

Stop Fortres EuropeRund sechzig Teilnehmer zählte eine von der Aktion Kollektiv Theatral (AKT) aus Karlsruhe angemeldete Kundgebung gegen die herrschende Abschiebepraxis und gegen den „Abschiebeknast" in der Goldstadt. Vom Bahnhofsplatz aus setzte sich der Zug durch die fast ausgestorbene Innenstadt zum Gefängnis an ..

diesen Artikel lesen



Der Kuaför aus der Keuopenstrasse - Film im Rahmen der Aktionswoche gegen Rechtsextremismus

(23.02.2017 - 11:07 Uhr)
Bild: Mehmet Kilic, ehemaliger Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen (Foto:pr)

Lag es am knappen Termin vor dem 23. Februar? Leider nur ein einziger Besucher hatte sich im Kommunalen Kino (KoKi) eingefunden, um sich mit Pressservertretern und Mitgliedern der Initiative gegen Rechts den Film „Der Kuaför aus der Keupenstrasse" anzusehen Laut der Koki-Leiterin Christine Müh ..

diesen Artikel lesen



Auftakt zur Aktionswoche gegen die Fackelmahnwache des FHD

(19.02.2017 - 10:21 Uhr)
Bild: Kundgebung auf dem Wartberg gegen den rechtsextremen FHD

Rund 80 Teilnehmer hatten sich am Samstagnachmittag, den 18.02.17, vor dem Pforzheimer Rathaus eingefunden, um gemeinsam anschliessend auf den Wartberg zu marschieren.Auftakt zur Aktionswoche gegen die Fackelmahnwache des FHD-Im Stadtlabor begrüsste Bürgermeisterin Sybille Schüssler in Vertretung des amtieren OB Gert Hager die Anwesenden mit einer ..

diesen Artikel lesen



VVN-Kundgebung am 20.11.2016 in Pforzheim ohne offizielle Beteiligung

(20.11.2016 - 19:39 Uhr)
Bild: Janka kluge informiert am Totensonntag die Anwesenden über die Gefahren des Faschismus

Bereits Tradition hat die VVN-Veranstaltung am Totensonntag auf dem Pforzheimer Hauptfriedhof, auch wenn dieses Jahr wiederum wie 2015 keinKranz der Stadtverwaltung am Mahnmal für die Opfer des Faschismus niedergelegt war und auch niemand offizielles erschien. Bis 2014 war das aber anders, da lag ein Kranz ..

diesen Artikel lesen



Antifaschisten stören Naziaufmarsch in Karlsruhe erfolgreich

(12.11.2016 - 18:22 Uhr)
Bild: Redner des AAKa während der Kundgebung gegen die  angrenzenden  Rechtsextremen

Mit Trillerpfeifen, Tröten und anderen lautstarken akustischen Instrumenten störten am 12. November rund 150 AntifaschistenInnen einen Aufmarsch des rechtsextremen Bündnisses Karlsruhe wehrt sich. Während sich die Kagidainitiatoren zurückgezogen haben, macht ein kleines Häuflein munter weiter, rund 50 Neos versammelten sicham 12.11. 2016 auf dem ..

diesen Artikel lesen



Frauke Petry erneut in Pforzheim - Demonstranten protestieren vor dem CCP

(06.11.2016 - 17:51 Uhr)
Bild: Liebe statt Hass - Gegendemonstranten vor dem CCP in Pforzheim machen mobil

Hunderte von AfD-Anhängern und Interessierten standen am Abend des 4. November 2016 in langen Schlangen vor demkleinen Saal des CCP Pforzheim an, um eingelassen zu werden. ----Anders wie am 31. Oktober 2015 damals in der Schwarzwaldsängerhalle im Stadtteil Brötzingen mussten die Besucher Einlaßkontrollen wie ..

diesen Artikel lesen



Gedenkfeier in Pforzheim erinnert an die Deportation der badischen Juden nach Gurs

(24.10.2016 - 11:56 Uhr)
Bild: OB Gert Hager bei seiner Ansprache am Kreisel beim ehemalligen Güterbahnhof

Oberbürgermeister Gert Hager erinnerte gemeinsam mit der Jüdischen Gemeinde Pforzheim am Sonntag, 23. Oktober 2016, um 15.00 Uhr in einer Gedenkfeier am ehemaligen Hauptgüterbahnhof an die badischen Juden, die vor 76 Jahren, am Tag des jüdischen „Laubhüttenfestes" 5701, am 22. Oktober 1940, von den ..

diesen Artikel lesen



Hitzige Debatte bei Diskusssion zum Thema Rechtsextremismus im Alten Schlachthof in Karlsruhe

(28.09.2016 - 10:34 Uhr)
Bild: Talk im Alten Schlachthof Karlsruhe von Baden-TV -  v.l.: TV-Moderator, Thomas Rettig,Herr Rütler, Katrin Lechler, Sabine Zürn, Ellen Esen (Foto: RN)

Bei einer Diskussion von Baden-TV im Alten Schlachthof in Karlsruhe am 27.09. 2016 zum Thema Rechtsetremismus in der Region gab es wütende Zwischenrufe einer Besucherin gegen die Beiträge desDiskutanten Thomas Rettig (Karlsruhe).Thomas Rettig war lt. einer Pressemitteilung im Stadtanzeiger ein Jahr lang derAnmelder der extrem ..

diesen Artikel lesen



Bericht vom Antikriegstag 2016 in Pforzheim

(01.09.2016 - 19:08 Uhr)
Bild: Milan_Kopriva und Wolf-Dietrich Glaser (v.r.)

Rund 30 TeilnehmerInnen hatten sich beim traditionellen Antikriegstag des DGB auf dem Pforzheimer Hauptfriedhof eingefunden. Die Rede hielt Wolf-Dietrich Glaser, Vorsitzender des DGB Kreisverbandes.   Er erinnerte zunächst an die vielen Toten der Kriege, darunter auch viele Zivilisten. Vor genau hundert Jahren fand eine mörderische Schlacht ..

diesen Artikel lesen



Mobil ohne Auto Sonntag bei gutem Wetter..

(19.06.2016 - 18:34 Uhr)
Bild: Radfahren im idyllischen Würmtal ohne PKW-Verkehr

Nach Wochen mit fast katastrophalen Witterungsverhältnissen hatten die Veranstalter mit dem Mobil ohne Auto-Sonntag (MoA) 2016 nun Glück. Schon mittags war reger Radverkehr auf der bis Mühlhausen gesperrten Strecke festzustellen. Einzig ein schwerer Radunfall am Eingang war ein Wermutstropfen in der Tageschronik, eine Radfahrerin war ..

diesen Artikel lesen



Aktion gegen befürchtete Theaterschliessung in Pforzheim

(18.06.2016 - 20:43 Uhr)
Bild: "Wir kommen im Auftrag des Herrn"  , die Blues Brothers jetzt Pro Theater

Rund 150 Teilnehmer haben sich am 18. Juni 2016 auf dem Pforzheimer Turnplatz an einer Kundgebung gegen die pauschalen Kürzungen für das Stadttheater Pforzheimeingefunden. Bekanntlich muss die Stadt nach einer Auflage durch das Regierungspräsidium Karlsruhe rund 30 Millionen Euro jährlich einsparen, es folgten nunvielfältige Kürzungsvorschläge ..

diesen Artikel lesen



EM, Reichskriegsflaggen und ein dubioser Zeitzeugenvortrag

(18.06.2016 - 17:28 Uhr)
Bild: Zeitzeugen im Dienst rechtsextremer Hintermänner

Seit einer Woche rollt wieder der Ball, fahnenschwenkende Fans sind mit dem Auto nach dem Spiel unterwegs oder hängen die Flaggen einfach aus dem Fenster im Haus. Doch nicht alle Fans sind dabei nur am Fussball interessiert, einige kochen hierbei ihr eigenen Süppchen und missbrauchen ..

diesen Artikel lesen



Menschenkette gegen AfD - durch 68er verseuchtes Deutschland

(06.05.2016 - 09:41 Uhr)
Bild:

Und das ist auch gut so!Dank uns gibt es Gleichberechtigung, ist die Ehe nicht mehr das einzige Familienmodell und wird die Atomenergie abgeschafft. Die AfD nennt das: ein verseuchtes Land - und will diese fortschrittlichen Werte abschaffen. Am 19. Juni bilden wir lange Menschenketten und ..

diesen Artikel lesen



Argumente gegen die AfD Ein Kurzbericht

(29.04.2016 - 10:11 Uhr)
Bild: AfD-Semnar in der Alten Fabrik .. (Foto: R. Neff)

Unter diesem Titel fand in der Alten Fabrik ein Abendseminar der Jugendorganisation der Falken statt. Der grosse Wahlerfolg der AfD auch bei uns in Pforzheim war Grund für dieseVeranstaltung, auch vordem Bundesparteitag der AfD in Stuttgart am Samsatg, den 30.April 2016., wogegen protestiert wird.Ein Thesenpapier ..

diesen Artikel lesen



Nationalismus ist keine Alterhative - Vortrag von Janka Kluge in Pforzheim

(23.04.2016 - 18:38 Uhr)
Bild: Janka Kluge nach dem Vortrag in der Alten Fabrik in Pforzheim..

Zu dieser Vortragsreihe über die Politik der AfD hatte die Alte Fabrik in Pforzheim eine kompetente Referentin gewonnen: Janka Kluge, Vorstandsvorsitzende der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes kurz VVN erläuterte kurz und prägnant die Zielsetzung der Alternative für Deutschland (AfD).Interessant war zu erfahren, ..

diesen Artikel lesen



NS-Kriegsverbrecher in Engelsbrand geehrt

(08.03.2016 - 20:48 Uhr)
Bild: Opferehrung in Marzabotta (Foto: Resistenza)

Italien reagierte  empört auf Auszeichnung eines früheren SS-Mannes in Baden-Württemberg. Wilhelm Küster war am Massaker von Marzabotto beteiligt Die italienische Öffentlichkeit hat empört auf die Ehrung eines früheren SS-Mannes  reagiert.  Engelsbrand hat Wilhelm Küster mit der Medaille »Ehrenvoller Bürger« ausgezeichnet. Im Herbst 1944 gehörte dieser der ..

diesen Artikel lesen



Kundgebung auf dem Marktplatz in Pforzheim gegen Neonazi -Dauer-Fackelmahnwache

(24.02.2016 - 16:45 Uhr)
Bild:

Am 23.2. 2016, Tag der Zerstörung Pforzheims im 2. Wweltkrieg, gab es am "gut gefüllten" Marktplatz in Pforzheim eine grosse Kundgebung, wobei OB Gert Hager zu Frieden und Versöhnung mahnte und die Rechtsextremen kritisierte, ("wir brauchen euch  hier nicht") die diesen Gedenktag für ihre Zwecke ..

diesen Artikel lesen



FRIEDENSMARSCH AUF DEN WARTBERG gegen Fackelmahnwache

(20.02.2016 - 18:24 Uhr)
Bild: v.l.: Milan Kopriva (voc)  und Martin Flasch an der Gitarre  (Foto. R.Neff)

Rund 100 TeilnehmerInnen marschierten am 20. Februar 2016 vom Marktplatz zum Wartberg in Pforzheim. Auf dem Plateau beim Wartbergfreibad fand dann eine Kundgebung gegen die alljährliche Fackelmahnwache des rechtsextremen Freudneskreis Ein Herz für Deutschland statt. An den Bäumen hingen bunte Bänder und Plakate gegen die ..

diesen Artikel lesen



Stadtbus ade - Pforzheim hat nach 105 Jahren keinen städtischen Busverkehr mehr

(11.02.2016 - 16:42 Uhr)
Bild: Bürgerprotest auf der Tribüne im Gemeinderat ...

Ausserordentliche Gemeinderatssitzung zur Übernahme der Stadtbusse durch die Bahntochter RVS am 10.02. 16 Nach einer knapp zweistündigen Sondersitzung beschloß am Aschermittwoch der Pforzheimer Gemeinderat mit 21 Ja gegen 10 Neinstimmen, für die Pforzheimer Stadtbusse ab 1.1. 2017 keinen Widerspruch gegen den Beschluß des Regierungspräsdiums Karlsruhe (RP) ..

diesen Artikel lesen



Fordert AFD-Thüringen zu Selbstjustiz auf?

(12.01.2016 - 18:04 Uhr)
Bild:

Das Foto mit der gezückten Pistole ist zur Zeit nicht nur ein Aufreger in der Zeitung mit den vier grossen Buchstaben:Wiebke Muhsal, AFD-Politikerin in Thüringen, wirbt auf ihrer Homepage damit recht rustikal für ein neues Faustrecht?Offenbar sollen sogar Strafanzeigen wegen des radikalen Bildtextes gestellt haben, ..

diesen Artikel lesen



Vortrag Flucht und Asyl bei der IG-Metall-Delegiertenversammlung

(04.12.2015 - 10:45 Uhr)
Bild: Stefan Maier erläuterte die aktuelle Lage in Nahost

Im Rahmen der Delegiertenversammlung der IG Metall Pforzheim am 3.12 2015 in einer Eutinger Gaststätte gab es Gelegenheit zur Information und Diskussion über das brennende Theam Asyl.Das Grußwort sprach Christiane Quincke, Dekanin ev. Kirche Pforzheim.Frau Quincke verteidigte das Recht auf Asyl, (auch hinsichtlich ..

diesen Artikel lesen



VVN-Veranstaltung am Totensonntag in Pforzheim

(22.11.2015 - 16:48 Uhr)
Bild: Janka Kluge vor dem Mahnmal für die Opfer des Fachismus am 22.11. 2015

Bereits traditionell ist die Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus am Totensonntag am Mahnmal auf dem Pforzheimer Hauptfriedhof. Eingeladen dazu hatte wiederum die Vereinigung der Verfolgten des Nationalsozialismus kurz VVN genannt. Dazu sprach Janka Kluge vom VVN Baden-Württemberg zu den leider diesesmal ..

diesen Artikel lesen



Je suis Paris - Nu sommes unis

(16.11.2015 - 20:27 Uhr)
Bild: OB Gert  Hager spricht vor dem Theater in Pforzheim

Kundgebung der Stadt Pforzheim gegen den Terroranschlag von ParisRund 500 Teilnehmer waren am Montagabend, den 16.11. 2015 vor dem Stadttheater Pforzheim versammelt, um der Toten der Terroranschläge von Pariszu gedenken. Mitglieder des Ballets des Stadttheaters Pforzheim tanzten mit Lampen in den Farben ..

diesen Artikel lesen



Antifaschistischer Stadtrundgang mit Gerhard Brändle

(16.11.2015 - 10:54 Uhr)
Bild: Gerhrd Brändle vor dem ehemaligen Kino am Leopoldplatz

Rund 35 Teilnehmer, darunter auch Stadträte, hatten sich am Sonntagnachmittag, 15. November 2015 am Platz der Synagoge eingefunden, um sich mit dem ehemaligen Lehrer und bekannten Historiker Gerhard Brändle über die unselige Vergangenheit in Pforzheim während der Zeit des NS-Faschismus ..

diesen Artikel lesen



Gedenkfeier zum 77. Jahrestag der Reichspogromnacht

(11.11.2015 - 09:51 Uhr)
Bild: v.l.: Joel Berger, Efraim Jessner, OB Gert Hager (Foto:R.Neff)

Auch in Pforzheim wurde 1938 die jüdische Synagoge geschändet und zerstört, aus diesem Grund fand wieder am Platz der Synagoge vor dem Volksbankhaus eine Gedenkfeier statt.Rund 150 Teilnehmer sahen zu, wie OB Gert Hager und der letzte Überlebende des Holocaust , der gebürtige Litauer Efraim Jessner, ..

diesen Artikel lesen



Verleihung Whistleblower-Preis in Karlsruhe am 15.10. 2015

(17.10.2015 - 19:07 Uhr)
Bild: Die Preisträger mit Blumenstrauss (Foto : R. Neff)

Ehemaliger US-Drohnenpilot sowie ein französischer Molekularbiologe in Karlsruhe mit dem Whistleblower-Preis ausgezeichnetDer ehemalige US-Drohnenpilot Brandon Bryant und der Molekularbiologe Gilles-Eric Séralini von der Universität Caen (Frankreich) wurden am Freitagabend im Karlsruher Rathaus zu mit dem Whistleblower-Preis 2015 der IALANA und VDW geehrt. Der ..

diesen Artikel lesen



Antikriegstag 2015 in Pforzheim

(02.09.2015 - 17:02 Uhr)
Bild: Mahnwache am Mahnmal für die Opfer des NS-Faschismus

Rund vierzig Menschen hatten sich am 1. September 2015 auf dem Pforzheimer Hauptfriedhof eingefunden, um gemeinsam der Toten der Weltkriege zu gedenken.Gegen neue Kriegsbestrebungen  wurde kritisch Stellung bezogen. Auch der aktuelle aufkeimende Rassismus mit der Flüchtlingsproblematik und brennenden geplantenUnterkünften wurde kritisiert ; Wolf-Dieter Glaser , stv. ..

diesen Artikel lesen



Hooligans planen Demotour im September/Oktober in Nordbaden

(02.09.2015 - 09:59 Uhr)
Bild: Berseker in Aktion..

Im September und Oktober 2015 will die nationalistische und rassistische Gruppierung "Steh auf für Deutschland" in mehreren Orten Nordbadens unter dem Motto "Gemeinsam friedlich gegen das Deutsche System" (sic!) aufmarschieren.  Neben Bruchsal, Waghäusel-Wiesental und Bretten stehen auch Heidelberg und Karlsruhe auf dem Demoplan der rechten ..

diesen Artikel lesen



Tausende gehen bei CSD-Parade in Stuttgart auf die Straße

(26.07.2015 - 12:06 Uhr)
Bild: v.l. Nils Schmid (SPD) , ganz rechts Katja Mast (MdB, SPD) auf der CSD-Parade   (Foto. R. Neff)

Rund 4500 Schwule, Lesben und Transsexuelle gingen am Samstag, den 25. Juli 2015 unter dem Motto „Akzeptanz! Was sonst?" für eine vollständige rechtliche Gleichstellung mit Heterosexuellen auf die Straße.Über 200.000 Menschen haben am Samstag auf der Politparade des Christopher Street Days (CSD) in Stuttgart ..

diesen Artikel lesen



70 Jahre Hiroshima - Grossplakataktion geplant

(23.07.2015 - 09:24 Uhr)
Bild:

AUFRUF für Zeitungsanzeigen und Großplakate70 Jahre Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki.Gedenken reicht nicht - atomwaffenfrei jetzt!Für ein Verbot und die Vernichtung aller ATOMWAFFEN - weltweit!Liebe Mitstreiter/innen für eine atomwaffenfreie Welt, die Atombombenabwürfe von Hiroshima und Nagasaki jähren sich 2015 zum 70. Mal. Diese Jahrestage erinnern uns ..

diesen Artikel lesen



Streik bei Südwestkarton in Illingen

(10.07.2015 - 16:49 Uhr)
Bild: Gute Stimmung beim ersten Warnstreik in Illingen (Foto: Joe Röttgers)

Rund 80 Beschäftigte der Firma Südwestkarton GmbH & Co. KG in Illingen haben am Montag, den 6. Juli 2015 von 5 Uhr bis Dienstag, den 7. Juli - 6 Uhr einen Aufruf zum Warnstreik wahrgenommen.Ziel war die Durchsetzung der von ver.di erhobenen Tarifforderung zum ..

diesen Artikel lesen



Spektakuläre Demo von Tierschützern - Schlachthöfe schliessen!

(25.06.2015 - 12:16 Uhr)
Bild: Verkleidete Tierschützer vor dem Müller-Schlachthof in Birkenfeld

Schlachthöfe schliessen!  Tiere sind Lebewesen keine LebensmittelTierschützer des Landesverbandes Menschen für Tierrechte demonstrierten heute am 25. Juni 2015 in Birkenfeld bei Pforzheim vor dem Schlachthof der Müller Fleisch-Gruppe, die mehrere Schlachthöfe bundesweit betreibt. Mit Tierfellen maskiert wollten die Tierrechtler lt. der Sprecherin Dr. Tanja Breining ..

diesen Artikel lesen



Regnerischer Auftakt beim 1. Maifest des DGB in Pforzheim

(01.05.2015 - 19:03 Uhr)
Bild: Uwe Hück am Mikrofon..

Rund 250 Menschen hatten sich am 1. Mai im Haus der Jugend eingefunden, um den traditionellen Kampftag der Arbeiterbewegung zu begehen.   Aufgrund des regnerischen Wetters fand die Veranstaltung im grossen Saal des städtischen Jugendzentrums statt. Henry Wiedemann, Kreisvorsitzender des DGB Pforzheim-Enzkreis begrüsste die zahlreichen Gäste, ..

diesen Artikel lesen



Demo gegen Atomkraft in Neckarwestheim am 8.März 2015

(09.03.2015 - 10:09 Uhr)
Bild: Atomkraft todsicher (Foto:RN)

Vier Jahre nach dem Supergau in Fukushima demonstrierten wieder mehrere tausend Menschen vor dem Atomkraftwerk in Neckarwestheim, darunter auch ein paar AKW-Gegner aus der Region Pforzheim. Auf dem grossen Parkplatz waren diverse Infostände aufgebaut, u.a vom BUND ,der Energiewende Heilbronn oder auch EWS Schönau (Energieunternehmen im ..

diesen Artikel lesen



Antifaschistische Demo in Pforzheim verläuft friedlich

(13.12.2014 - 18:14 Uhr)
Bild:

„Faschistische Umtriebe in Pforzheim bekämpfen:"Rund 200 meist schwarz gekleidete Demonstranten hatten sich am heutigen Samstag am Eingang zum Pforzheimer Hauptbahnhof versammelt, um gegen rechtsextreme Umtriebe in Pforzheim zu demonstrieren.  In einem kurzen Redebeitrag wurde auf die Gefahr von Rechts hingewiesen, so Angriffe auf das linke ..

diesen Artikel lesen



70. Jahrestag Ermordung der Widerstandskämpfer der Reseau Alliance

(30.11.2014 - 18:37 Uhr)
Bild: OB Gert Hager gedenkt der Toten französischen Widerstandskämpfer

 Auf den  Tag genau vor 70 Jahren mussten 25  Anhänger der Reseau Alliance, einer französischen Widerstandsgrupe in der NS-Zeit  in Pforzheim ihr Leben lassen.  Unter dem Vorwand, sie würden freigelassen, wurden die 18 Männer und sieben Frauen aus dem Pforzheimer Gefängnis zu einem Bombentrichter nahe ..

diesen Artikel lesen



Freispruch für Antifaschisten

(25.11.2014 - 12:45 Uhr)

 Ein Pforzheimer Antifaschist wurde heute am 25. 11. 2014 im vollbesetzten Saal 312  im Amtsgericht Pforzheim in zweiter Verhandlung  vom Vorwurf des Aufrufs zur einer Straftat nach § 111 STGB freigesprochen.  Dem ledigen Studenten Kai H. war vorgeworfen worden, die Fackelmahnwache des FHD 2013 auch gewaltsam ..

diesen Artikel lesen



OB -Frau Im NSU-Ausschuß zu Gast in Pforzheim

(22.11.2014 - 18:23 Uhr)
Bild: v.l.: Petra Pau. Milan Kopriva (Die Linke)

"Der Rechtsstaat hat hier versagt, " lautete bitterer Kommentar der Bundestagsabgeordneten Petra Pau (Linke) im Vortragssaal der VHS am 21. November vor rund fünfzig Besuchern, darunter auch Polizeibeamten. Zuvor war bereits zwei Rechtsextremen der Zugang zum Gebäude verweigert ..

diesen Artikel lesen



Antikriegstag in Pforzheim 2014

(02.09.2014 - 09:50 Uhr)
Bild: Milan Kopriva , Gitarre

Rund 40 Menschen , darunter Stadträtin Ellen Eberle, WiP-Stadtrat Christof Weisenbacher, und der Ex-DGB-Vorsitzende Jürgen Schroth, hatten sich am diesjährigen, traditionellen Antikregstag des DGB auf dem Pforzheimer Hauptfriedhof versammelt, um den Opfer der Kriege und des Faschismus versammelt.  Milan Kopriiva (Gitarre+Gesang ) erinnerte an die ..

diesen Artikel lesen



Genug ist genug - Demo am 26.07.14 gegen Nazis in der Pforzheimer Nordstadt

(26.07.2014 - 20:09 Uhr)
Bild: Verschiedene Gruppen demonstrierten am Samstag den 26.4. gegen Naziaktivitäten in der Goldstadt

Genug ist genug Nazis konsequent entgegentreten - Irkcilara karsl.. Anti-Nazidemo in der Nordstadt Rund 50 Demónstranten . an der sich auch Mitgleider der IGR beteiligten, hatten sich zu einer Demonstration gegen rechtsextreme Umtriebe in Pforzheim am 26.07. 14 auf dem Pfälzer Platz eingefunden. Durch Lautsprecheransagen wurde mitgeteilt, ..

diesen Artikel lesen



Karlsruhe unterm Regenbogen - CSD-Day am 31. Mai 2014

(31.05.2014 - 18:32 Uhr)
Bild: Conchita Wurst - Täuschend echtes Double.. (Foto. R. Neff)

Karlsruhe unterm Regenbogen... Unter dem Motto “Wir gehören dazu. Du auch.” zog am 31. Mai wieder eine bunte, lautstarke Demoparade durch die Karlsruher Innenstadt und warb für die Akzeptanz und Toleranz von Lesben, Schwulen, Bi-, Trans- und Intersexuellen . Schirmherrin der Veranstaltung ..

diesen Artikel lesen



Fukushima ausser Kontrolle- Demo in Neckarwestheim

(09.03.2014 - 19:18 Uhr)
Bild: Viele tausend Menschen demonstrierten für sofortige Abschaltung der Atomanlagen (Foto: RN)

 Fukushima ausser Kontrolle - Demo in Neckarwestheim   Am Sonntag, den 9. März wurde vor dem Atomkraftwerk Neckarwestheim für eine schnelle Abschaltung aller Atomanlagen demonstriert. Rund 3.300 Menschen waren es nach Angaben der Veranstalter, die sich vom Bahnhof Kirchheim am Neckar zum AKW ..

diesen Artikel lesen



Die Liste steht: WiP Wir in Pforzheim geht mit 6er Spitze in den Kommunalwahlkampf

(25.02.2014 - 10:30 Uhr)
Bild: WiP - die ersten sechs Kandiaten (es fehlt Sonja Widmaier)  (Foto: RN)

Rund zwei Stunden brauchten die wahlberechtigten Mitglieder der Bürgerbewegung WiP am Montagabend im Kulturhaus Osterfeld für ihre Kandiatenaufstellung.  Als Versammlungsleiter fungierte Christoph Grosse, der mitder nötigen Souveranität und Ruhe die Wahlen leitete. Gewählt wurde auf den ersten sechs Plätzen wie folgt:Platz 1 - Stadtrat Christof ..

diesen Artikel lesen



Demo gegen Fackelmahnwache des FHD fordert viele Verletzte..

(24.02.2014 - 13:25 Uhr)
Bild:

Rund 600 Menschen hatten sich am Sonntag, den 23.02. 14 auf dem Pforzheimer Marktplatz eingefunden, um gegen die Fackelmahnwache auf dem Wartberg zu demonstrieren. Als Redner auf dem Unimog (Funmog) der IG Metall Jugend sprachen u.a. Wolf-Dieter Glaser (DGB Region Pforzheim) und SPD-Stadtrat Ralf Fuhrmann. ..

diesen Artikel lesen



Aufruf : Fackeln aus!

(22.02.2014 - 20:18 Uhr)
Bild: Fackeln aus! (Foto: RN)

Aufruf zum 23.2.2014 - Pforzheim Nazifrei Am 23. Februar 2014 jährt sich zum 69. mal der Bombenangriff auf Pforzheim, bei dem die Stadt in Schutt und Asche gelegt wurde und Tausende Menschen starben. Wir fühlen mit den Angehörigen, die diesen Tag in Trauer und stillem Gedenken ..

diesen Artikel lesen



No Pasaran: LIDl sperrt Parkplatz für Nazis..

(22.02.2014 - 11:37 Uhr)
Bild:

Die Bedingungen für die Teilnehmer an der alljährlichen umstrittenen Fackelmahnwache des rechtsextremen FHD  werden weiter eingeschränkt, nun hat auch noch LIDL in einer Pressemitteulung mitgeteilt, " seinen Parkplatz für die FHD-Leute zu sperren, man will damit auch ein Zeichen gegen rechtsextremes Gedankengut setzen", teilt  die ..

diesen Artikel lesen



Blut muss fliessen - Undercover unter Nazis

(19.02.2014 - 09:49 Uhr)
Bild:

Auf Einladung der "Initiative gegen Rechts" wurde der Film "Blut muss fliessen" als Highlight im Kommunalen Kino (KoKi) Pforzheim gezeigt. Der Film zeigt die akribischen und mutigen Recherchen des Journalisten Thomas Kuban in der europäischen Neonaziszene. ": Thomas Kuban, der zu seinem eigenen Schutz nur ..

diesen Artikel lesen



3. Jahrestag der Atomkatastrophe von Fukushima - Demo und Kundgebung

(19.02.2014 - 08:42 Uhr)
Bild:

Sonntag, 09.03.2014, 13 UhrBahnhof Kirchheim/Neckar Demo zum Atomkraftwerk NeckarwestheimFukushima außer Kontrolle !Was ist los in Fukushima? Vor 3 Jahren, am 11.03.2011, ereignete sich ein 3-facher Super-GAU. Die zerstörten Reaktoren sowie die großen Lagerbecken für abgebrannte Brennstäbe werden weiterhin unter haarsträubenden Bedingungen mit Unmengen von Wasser von außen ..

diesen Artikel lesen



Doch keine Straftat: Staatsanwaltschaft Pforzheim stellt Verfahren gegen Antifaschisten ein

(04.02.2014 - 17:32 Uhr)
Bild: Zivilgesellschaft demonstriert gegen Ewiggestrige..

Vor ziemlich genau einem Jahr sorgte die Staatsanwaltschaft Pforzheim für Aufsehen, als sie gegen Aktivisten der Initiative gegen Rechts wegen Aufrufs zu einer Straftat ermittelte. Jetzt, wenige Tage vor der Wiederkehr des Pforzheimer Gedenktages, wurden die Verfahren eingestellt. Die Staatsanwaltschaft wollte die Verfahrenseinstellung noch nicht öffentlich ..

diesen Artikel lesen



Antifa demonstriert gegen Bundeswehr-Werbung im Pforzheimer Rathaus

(01.02.2014 - 17:35 Uhr)
Bild:

Eine Gruppe von Kriegsdienstgegnern demonstrierte  am Samstag, den 1. Februar 2014 auf dem Pforzheimer Marktplatz gegen die Bundeswehrwerbung im Pforzheimer Rathaus. Im Rahmen einer Ausbildungsmesse durften sich nicht nur zivile Anbieter wie Schulen oder Arbeitgeber präsentieren sondern auch der Zoll, die Polizei und die Bundeswehr. ..

diesen Artikel lesen



NS-Widerstand in Pforzheim

(29.01.2014 - 19:20 Uhr)
Bild: Gerhard Brändle vor dem

Widerstand im NS-StaatEinen Abend der besonderen Art durften die Zuhörer am 27.01.14, dem Tag der Befreiung des KZ Ausschwitz durch die rote Armee erleben. Im Pavillon des Pforzheimer Rathauses referierte der Historiker und frischgebackene Träger der Hans-Böckler-Medialle des DGB vor ca. 60 Personen über den lokalen Widerstand im III. Reich. Zunächst ..

diesen Artikel lesen



Wahlschein und Versicherung an Eides statt bei Briefwahl und Direktwahl im Bürgerzentrum

(20.11.2013 - 09:39 Uhr)

  Die Initiative Pro Bürgerentscheid weist die Bürgerinnen und Bürger darauf hin, dass bei der Briefwahl und der Direktwahl im Bürgerzentrum unbedingt zwei Formulare auszufüllen sind: 1. Der Stimmzettel mit der Frage des Bürgerentscheides und dem Kreuz bei JA für Busse zurück in Bürgerhand.2. Der ..

diesen Artikel lesen



Ein Fenster mit Aussicht auf Erfolg?

(17.10.2013 - 08:45 Uhr)

 Erfolgreicher Protest der Flüchtlinge vor der Landeserstaufnahmestelle (LEA) und des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) in Karlsruhe Die Kundgebung, der vor der LEA und dem BAMF kampierenden Flüchtlinge, fasste die wesentlichen Forderungen der Flüchtlingsbewegung - ob von denen, die in Calais protestieren oder den ..

diesen Artikel lesen



Demonstration für die Forderung nach Reformierung der Asylverfahren und ihrer Bedingungen

(02.10.2013 - 09:13 Uhr)

  HILFESCHREI und Solidaritätsaufruf der protestierenden nigerianischen Flüchtlinge und ihrer Unterstützer_innen am 'Internationalen Tag des Flüchtlings' in Karlsruhe Vor dem Karlsruher Büro des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) protestieren Flüchtlinge gegen die derzeit gängige Asylpraxis in Deutschland und Europa. Sie errichteten am 23. September ..

diesen Artikel lesen


Suchen

-> finden




Bildquelle: Simone Hainz / pixelio.de

Teilnahme
Wenn Sie auch einen Artikel schreiben wollen, können Sie einen Artikel (gerne auch mit Bildern) bei uns einreichen. Wir veröffentlichen alle qualifizierten Beiträge umgehend.
[Artikel einreichen]

andere Artikel


Werbung
rote Trennlinie (klein)

Impressum:

Unabhängige Internetzeitung für Pforzheim und Umgebung
E-mail: redaktion@Pforzheimer-rundschau.de
www.pforzheimer-rundschau.de
Das Impressum gilt für www.pforzheimer-rundschau.de

Verantwortlich auch für journalistisch-redaktionelle Inhalte iSd. Paragraph 55 II RStV:
Boris Gullatz, Gottesauerplatz 2, 76131 Karlsruhe, Tel. Nr. 0721 / 3297-008.

Veröffentlichte Artikel geben nicht immer die Meinung der Redaktion wieder, es besteht kein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung eingesandter Artikel und Beiträge. Die Mitarbeit ist ehrenamtlich, ein Vergütungsanspruch besteht nicht. Bei evtl. Unstimmigkeiten in unserer Internetausgabe bitten wir um eine kurze Mitteilung, ein Schadenersatzanspruch daraus besteht nicht.

Für Fragen zu redaktionellem Anliegen: Tel.: 07231-1337759
Bilder, soweit nicht anders genannt: fotolia.de

Programmierung und Hosting:
Andre Oehler
Programmierung

Hinweis

Wir nutzen auf unseren Seiten Cookies zur Optimierung unseres Angebotes.

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich der Datenschutzerklärung

Aufklärung über die Erhebung, den Umfang und den Zweck der Speicherung personenbezogener Daten.

Verantwortlicher Anbieter

Boris Gullatz, Gottesauerplatz 2, 76131 Karlsruhe, Tel. Nr. 0721 / 3297-008, Email: service@pforzheimer-rundschau.de. Die besuchte Webseite ist im folgenden als "Angebot" bezeichnet.

Rechtliche Grundlagen

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes sind im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie im Telemediengesetz (TMG) definiert.

Zugriffsdaten in den Server-Logfiles

Der technische Anbieter (Webspace-Provider) erhebt in den Serverlogfiles Daten über jeden Zugriff auf das Angebot. Folgende Zugriffsdaten werden erhoben:

  • Name der aufgerufenen Domain
  • Name der aufgerufenden Datei (in der Regel einer Webseite)
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufes
  • Traffic (Datenmenge)
  • Statusmeldung: beispielsweise "erfolgreich" Statuscode 200, "nicht gefunden" Statuscode 404. Mehr zu den Statuscodes finden Sie auf Wikipedia
  • Browsertyp und Versionsnummer
  • Betriebssystem des Nutzers
  • die verweisende Seite (Referrer)
  • IP-Adresse des Aufrufers
  • Aufrufender Provider

Der verantwortliche Anbieter speichert die genannten Daten für statistische Zwecke und um die Sicherheit und die Erreichbarkeit des Angebotes zu optimieren vorbehaltlich einer nachträglichen überprüfung bei berechtigtem Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung.

en eines ausgefüllten Formulares).

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Cookies

Dieses Angebot verwendet Cookies. Cookies sind Textdateien, welche von einem Browser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Mehr zum Thema Cookies finden Sie in Wikipedia.

Die Verwendung von Cookies kann in einem Browser technisch ausgeschlossen werden. Durch den Ausschluss von Cookies kann es aber möglicherweise zu Einschränkungen der Nutzungsmöglichkeiten einer Webseite oder zu einer Beeinträchtigung des Nutzungskomforts kommen.ung von Logindaten).

Einige Einstellungen zur Verwendung von Cookies von Unternehmen können über die Seiten

verwaltet werden.

SSL Verschlüsselung

Dieses Angebot nutzt eine SSL Verschlüsselung, um die übertragenen Daten bestmöglich zu schützen. Die Verschlüsselung ist zu erkennen, dass der Seitenlink mit dem Präfix https:// beginnt. Durch die Verschlüselung wird sicher gestellt, dass übermittelte Fragen, beispielsweise durch Login oder in Kontaktformularen, sicher übertragen werden.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten zu erhalten, welche über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Webauftritt optimiert von www.f-lux.de