Pforzheimer Rundschau - unabhängige Online - Zeitung aus Pforzheim (Logo)

Freie Presse - unabhängig von Politik und Wirtschaft


21. November 2017


Pforzheimer Sportschau

rote Trennlinie (klein)
Werbung

Aktuelle Nachrichten

Prozeßauftakt im Pforzheimer Kitamord...

Dauerbrenner

Bürgerentscheid findet grossen Anklang bei der Bevölkerung...

Demokratie und Aktion

Ex-OB-Kandidat wegen Missbrauch vor Gericht ...

Groteskes

Das Mittelalter kehrt zurück: AfD-Abgeordneter in Baden-Württemberg zitiert den Hexenhammer......

Kultur

Jazzclub 55 eröffnet die Herbstkonzertsaison im Gasometer...

Leserbriefe

Zivilcourage darf nicht zur Rechtsfalle werden!...

Pforzheimer Sportschau

Wilddogs starten in die Off-Season...

Politik

Spontandemonstration gegen den Vormarsch der NPD...

Termine

Anarchie: Eine Einführung.....

Wirtschaft

Behörden verhaften gegen Betreiber von kino.to ? gegen Nutzer wird vorerst nicht ermittelt...

Werbung
http://www.dietz-motoren.de

Wilddogs mit starkem Import

(23.04.2014 - 08:46)


Nuezugang aus den USA: Keyle McCartin (Foto: privat)

Die Position des Quarterbacks ist die zentrale Figur im Angriffsspiel des American Football.

 

Hier werden erfahrene Spieler und Führungspersönlichkeiten benötigt um den Angriff zu formen und erfolgreich durchzuführen. Zu Beginn der letzten Saison hatten die Wilddogs mehr als Pech mit dieser Schlüsselposition. Erst viel ein gesetzter Spieler aus, dann der Reservespieler und letztendlich verletzte sich auch noch der Notnagel. So entschied man sich zu einem Novum der Vereinsgeschichte und verpflichtete einen US-Amerikaner als Importspieler auf der Quarterbackposition, sein Name: Scott Doherty.

Nach den sehr guten Erfahrungen in der letzten Saison und einem zweiten Platz in der Tabelle mit dem US-Quarterback Scott Doherty, holen sich die Wilddogs auch dieses Jahr wieder Verstärkung von der anderen Seite des großen Teichs. Da die Entscheidung für einen Importspieler diesmal schon vor Saisonstart gefallen ist, konnte man sich in Ruhe einen Spieler aussuchen. Die Wahl fiel auf den 1990 in Coronado, Kalifornien, geborenen US-Amerikaner Kyle McCartin.

Kyle McCartin blickt, trotz seiner 24 Jahre, auf eine lange Footballhistorie zurück. Er begann schon mit sieben Jahren mit dem Football, direkt auf der Position des Quarterbacks. Durch den Beruf des Vaters, eines Navypiloten, reiste die Familie McCartin mehrfach durch die ganzen USA. Kyle nutze die vielen Wechsel um auch sein Footballspiel auf vielen verschiedenen Positionen zu optimieren, jedoch blieb die Position des Quarterbacks seine Lieblingsposition. Auch seine beiden Brüder spielten aktiv Football, wobei er mit seinem jüngeren Bruder Connor immer im gleichen Jugendteam spielte.

Als es an die Wahl eines Colleges ging, entschied sich Kyle für die University of Virginia um mit dem dortigen Team, den Cavaliers, zu spielen. Dieses College gehört zu der sogenannten Division 1, gehört also der höchsten Liga des Collegesports an, aus dieser werden auch jedes Jahr die zukünftigen NFL-Spieler rekrutiert. Die UVA bot Kyle ein Stipendium für die Position des Quarterbacks an. So ermöglichte ihm der Sport beides, Football zu spielen und einen Abschluss in Umwelttechnik und Anthropologie zu erwerben. Während seiner fünf Jahre am College spielte er mehrere Positionen und war stets als Reserve-Quarterback gesetzt. In seinem letzten Jahr schloss er sein Studium mit einem Master in Education, vergleichbar mit dem deutschen Lehramt, ab.

Nach dem Studium suchte Kyle eine Möglichkeit weiter Football zu spielen und endlich einmal die USA zu verlassen. Nach einigen Nachforschungen stellte sich Deutschland hierbei für seine sportlichen Ambitionen als bestes Land heraus, ist der Footbal hier doch relativ weit verbreitet und verfügt über ein ausgeprägtes Wettkampfsystem. Über eine Austauschplattform kam dann der Kontakt zwischen den Wilddogs und ihrem zukünftigen Quarterback zu Stande. Kyle entschied sich dann auch recht schnell für den Gang nach Pforzheim, liegt es doch zentral in Europa und bietet so eine gute Ausgangspositionen für Ausflüge in die Region.

Seit seiner Ankunft vor einigen Wochen hat Kyle schon ein aufregendes Programm hinter sich. Neben dem eigentlichen Training ging es schon zu einem Spiel des VfB Stuttgart, sowie in diverse Museen und zu verschiedenen Ausflugszielen. Bereits vier Wochen nach seiner Ankunft ging es dann für ein Testspiel direkt nach Bürstadt zu den Redskins. Mit einer kleinen Prise Lampenfieber ging es auf den Platz, doch schon nach kurzer Zeit zeigte Kyle seine ganze Routine und das Testspiel wurde nach einem holprigen Start erfolgreich gewonnen.

Sichtlich erleichtert spielte es sich dann im ersten Ligaspiel gegen die Weinheim Longhorns und die Begegnung konnte hier mit einem 41:06 deutlich gewonnen werden. Trotz all den Ablenkungen durch das Team und den Sport gibt es doch auch den ein oder anderen Wehmutstropfen. In manchem Moment kommt dann schon mal das Heimweh durch, vor allem nach seinem Besten freund, seinem Hund Petey.

Nach Abschluss der Saison möchte er seinen Aufenthalt um einen Monat verlängern um noch ein wenig mehr von Deutschland und Europa zu sehen. Speziell um das, in den USA ebenfalls, berühmte Oktoberfest zu besuchen. Zurück in den Staaten wünscht er sich einen Beruf, oder besser gesagt eine Berufung zu finden, die es ihm erlaubt sein bisheriges Wissen anderen weiterzugeben, denn er war schon immer jemand, der sich für andere einsetzt und Menschen hilft.

@




Diskussion


mitdiskutieren


Name
eMail*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
1234
* die eMailadresse wird nicht veröffentlicht.
** nachdem es sehr intensiv aufgekommen ist, Webseiten mit Werbespams zu überziehen, muss jeder Beitrag vor einer Freischaltung von uns geprüft werden.
Suchen

-> finden




Bildquelle: Simone Hainz / pixelio.de

Teilnahme
Wenn Sie auch einen Artikel schreiben wollen, können Sie einen Artikel (gerne auch mit Bildern) bei uns einreichen. Wir veröffentlichen alle qualifizierten Beiträge umgehend.
[Artikel einreichen]

andere Artikel
Wilddogs starten in die Off-Season
-> lesen

Wilddogs unterliegen Spiders im Hinspiel
-> lesen

Countdown zu den Play-Offs läuft
-> lesen

Weltmeister-Trikot von Sagan in Charity-Auktion zu ersteigern
-> lesen

Luis: mit 7 Jahren zum Tor des Monats
-> lesen

Sonntag - Großer Showdown im Holzhof Stadion
-> lesen

Wilddogs vertagen die Entscheidung...
-> lesen

Wilddogs erkämpfen Heimsieg
-> lesen

Resolution für den Erhalt des Bildungszeitgesetzes verabschiedet
-> lesen

Footballwochenende im Holzhof
-> lesen

Wilddogs gewinnen in Heilbronn
-> lesen

Wilddogs zu Gast in Freiburg
-> lesen

Wilddogs bleiben in der Vorrunde ungeschlagen
-> lesen

Wilddogs zu Gast bei den Longhorns
-> lesen

Vierfachsieg der Wilddogs
-> lesen

Freiburg Sacristans zu Gast bei den Wilddogs
-> lesen

Wilddogs bleiben ungeschlagen
-> lesen

Wilddogs empfangen Aufsteiger
-> lesen

Wilddogs unterwegs zu erstem Auswärtsspiel
-> lesen

Wilddogs mit Auftakt-Doppelsieg!
-> lesen

Pforzheimer Wilddogs starten in die neue Saison
-> lesen

Wilddogs starten finale Vorbereitung
-> lesen

Weiterer Zugang für die Wilddogs
-> lesen

Erster Neuzugang bei den Pforzheim Wilddogs
-> lesen

Try-Out begeistert Jung und Alt
-> lesen

Wilddogs starten in neue Saison
-> lesen

Die Jüngsten der Wilddogs erfolgreich im Turnier
-> lesen

Willdogs bei letzten Saisonspiel leider ohne Sieg
-> lesen

Wilddogs zu Hause mit Doppelsieg
-> lesen

Wilddogs empfangen Golden Eagles
-> lesen

Wilddogs verpassen Sensation
-> lesen

Wilddogs unterliegen den Crusaders
-> lesen

Wilddogs besiegen Pirates
-> lesen

Wilddogs richten erstes Flag-Turnier aus
-> lesen

Wilddogs auf Kaperfahrt
-> lesen

Wilddogs verlieren im Farmerland
-> lesen

Unentschieden im Holzhof
-> lesen

Die Diamanten in der Goldstadt
-> lesen

Wilddogs heiß auf den Wirbelsturm
-> lesen

Wilddogs starten verstärkt in die letzte Woche
-> lesen

Volkswagen Junior Masters 2016 - 1. CFR Pforzheim scheitert in der Vorrunde bei Regiomasters in Sindelfingen
-> lesen

Großes Interesse an American Football
-> lesen

Wilddogs sind aus der Winterpause zurück
-> lesen

American Football goes Kommunales Kino
-> lesen

Finalwochenende für die Wilddogs
-> lesen

Wilddogs unterliegen den Crusaders
-> lesen

Wilddogs unterwegs zu letztem Auswärtsspiel
-> lesen

Spannendes Finale im Farmerland
-> lesen

Wilddogs bereiten sich auf Montabaur vor
-> lesen

Doppelsieg im Holzhof
-> lesen

Erstes Spiel gegen den Abstieg
-> lesen

Wilddogs unterliegen in Frankfurt
-> lesen

Wilddogs auf Beutekurs
-> lesen

Wilddogs mit furiosem Endspurt
-> lesen

Wilddogs erwarten Tabellenführer
-> lesen

Wilddogs gewinnen erstes Spiel
-> lesen

Wilddogs unterliegen knapp im zweiten Heimspiel
-> lesen

Pforzheimer Wilddogs vor Spitzenziel!
-> lesen

Wilddogs erzielen Remis gegen Gießen
-> lesen

Wilddogs unterliegen Ravensburg
-> lesen

Saisonstart für die Wilddogs
-> lesen

Wilddogs Import-Kader vollständig
-> lesen

Generationenwechsel bei den Wilddogs
-> lesen

Wilddogs starten mit der Saisonvorbereitung
-> lesen

Wilddogskader hochkarätig verstärkt
-> lesen

Wilddogs verzeichnen ersten Neuzugang
-> lesen

Wilddogs Pforzheim zum Saisonabschluß...
-> lesen

Otto Rehhagel zurück in Baiersbronn
-> lesen

Wilddogs sind Meister der Oberliga
-> lesen

Aktionstag am 17. Juli in der Sporthalle und im Schwimmbad der Fritz-Erler-Schule
-> lesen

Wilddogs zum zweiten Mal im Holzhof
-> lesen

Wilddogs: Doppelsieg gegen Heilbronn
-> lesen

Angeschlagene Wilddogs erwarten Heilbronn
-> lesen

Wilddogs Pforzheim: Doppelspieltag gegen die Bulldogs
-> lesen

Neue Partnerschaft als richtungsweisender Schritt in eine erfolgreiche Zukunft
-> lesen

Wilddogs mit Großaufgebot im Holzhof
-> lesen

Willdogs mit Herzschlag-Sieg im Spitzenspiel
-> lesen

Wilddogs Juniorz starten Siegesserie
-> lesen

Wilddogs Pforzheim: Juniorz Siegreich in Heilbronn
-> lesen

Wilddogs: Senioren dominieren erstes Auswärtsspiel
-> lesen

Wilddogs mit starkem Import
-> lesen

Wilddogs starten erfolgreich in die Saison
-> lesen

Wilddogs starten siegreich in die letzte Vorbereitungswoche
-> lesen

Ergebnisse des 1. Clubers.net Werfer Meeting der TSG Niefern
-> lesen

1. Clubers.net Werfer-Meeting der TSG Niefern
-> lesen

Die Lebenshilfe auf Trainingsbesuch
-> lesen

E-Jugend des HC BG Mühlacker schafft Aufstieg in die 2.Kreisliga
-> lesen

Tour de Farce
-> lesen

Nach Pokalspiel-Aus in Pforzheim: FC Nöttingen tritt nach
-> lesen

Amtliches K.O. für den Vorstand des 1.FCP?
-> lesen

Sportjugend-Förderpreis: über 90.000 Euro Preisgeld für Sportvereine aus zu vergeben
-> lesen

Tenniscamp am Bohrain
-> lesen

Verlobung der Kellerkinder: FCP und VFR wollen fusionieren...
-> lesen

Nachwuchsturnier des Boxring Blau-Weiss Pforzheim in Bauschlott
-> lesen

Traditionelles Messeboxen am kommenden Sonntag!
-> lesen

Mitglied der Boys United verurteilt...
-> lesen

Boxen: Finale der gesamtbadischen Meisterschaften in Pforzheim
-> lesen

Neuer FCP- Skandal: Hitlergruss, Randale und Untreue?
-> lesen

1. FCP verliert in Forst 3:0
-> lesen

Neues vom FCP-Skandal : Hooligans-Herrschaft auf dem Fusballplatz?
-> lesen

FCP fühlt sich offenbar beleidigt: Rechtswidrige Hausdurchsuchung im Arlinger?
-> lesen

Pforzheim verliert beim Messeboxen 2008 nur knapp...
-> lesen

Messeboxen 2008 am 22 . Juni im grossen Festzelt auf der Pforzheimer Meß
-> lesen

Boxring Blau-Weiss Pforzheim e.V. hat neuen Vorstand gewählt!
-> lesen

Box-Center Pforzheim veranstaltet Vergleichskampf gegen Zürich
-> lesen

Hallenfussbalturnier der DRK-Sportgruppe Sulzfeld
-> lesen

DRK-Hallen-Fussballturnier in Sulzfeld
-> lesen

Hallenfussballturnier der DRK-Sportgruppe
-> lesen

Boxen: Badische Meisterschaften der Herren ohne Boxring- Blau-Weiß-Beteiligung
-> lesen

Deutschland-Tour - Etappenstart in Pforzheim: Zabel sprintet zum Erfolg!
-> lesen

Messeboxen 2007 gegen BC Lübben
-> lesen

VFB Stuttgart = Deutscher Meister - Stuttgart im Ausnahmezustand!
-> lesen

Fusion von FCP und VFR geplatzt!
-> lesen



Werbung Newsletter

rote Trennlinie (klein)
Impressum:
Unabhängige Internetzeitung für Pforzheim und Umgebung
E-mail: redaktion@Pforzheimer-rundschau.de
www.pforzheimer-rundschau.de
Das Impressum gilt für www.pforzheimer-rundschau.de

Verantwortlich auch für journalistisch-redaktionelle Inhalte iSd. Paragraph 55 II RStV:
Boris Gullatz, Gottesauerplatz 2, 76131 Karlsruhe, Tel. Nr. 0721 / 3297-008.

Veröffentlichte Artikel geben nicht immer die Meinung der Redaktion wieder, es besteht kein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung eingesandter Artikel und Beiträge. Die Mitarbeit ist ehrenamtlich, ein Vergütungsanspruch besteht nicht. Bei evtl. Unstimmigkeiten in unserer Internetausgabe bitten wir um eine kurze Mitteilung, ein Schadenersatzanspruch daraus besteht nicht.

Für Fragen zu redaktionellem Anliegen: Tel.: 07231-1337759
Bilder, soweit nicht anders genannt: fotolia.de

Programmierung und Hosting:
Andre Oehler
Programmierung
Webauftritt optimiert von www.f-lux.de